Archiv! Aktuelle Tipps & Termine finden Sie: hier

Freizeit Tipps fürs Ruhrgebiet: April 2004:

 
Literaturlesung mit der Duisburger Krimiautorin Patricia Vohwinkel am So, 18.04.2004
Knisternde Spannung wird das gemütliche Café-Bistro "Vincent" in Bochum erfüllen, wenn Patricia Vohwinkel - die Meisterin von Gothic, Crime und Thriller - Kostproben aus ihrem neuesten Werk "Blutnacht - Nachtblut" lesen wird. Ob sie sich dabei in die Rolle der karrieregeilen Jungjournalistin versetzt oder in die Rolle der leidenden Gattin, die 1794 ihren Lebensfrust in Briefen niederschreibt – Patricia Vohwinkel wechselt die Farben wie ein Chamäleon. Rot und Schwarz natürlich bevorzugt... Damit dann der Blutdruck vor der Nachtzeit wieder auf normale Werte sinken kann, sorgt Veranstalter Ingo Klapheck, Inhaber der Bochumer Freizeitagentur TREFFZEIT, für unterhaltsame Entspannung: im zweiten Teil der Lesung im Café wird er aus "Herzflattern - neun wilde Geschichten" von André Kaminski, die Kurzgeschichte "Lea und der Gauleiter" lesen. Hier kommen Kaminskis vorzüglicher Witz und seine entwaffnende Ironie meisterlich zur Geltung.
Beginn: 15:00 Uhr, der Eintritt ist frei, Kaffee, Kuchen und kleine Snacks werden auf Wunsch serviert (Universitätsstr. 71, Bochum-Mitte). Infos Patricia Vohwinkel und TREFFZEIT
Buersche Musiknacht am 17.04.2004 in GE-Buer
Auch in diesem Jahr gibt es die legendäre Musiknacht, bei der ihr Live-Musik von 17 Bands in 17 Lokalen nach eurem Geschmack genießen könnt! Karten für den Eintritt in alle Lokale gibt's im VVK für 9,- Euro zzgl. 10% Gebühr oder an den Abendkassen für 11,- Euro. Der Beginn ist für 21:00 Uhr angesetzt. Eine Übersicht über die beteiligten Lokale und die auftretenden Gruppen erhaltet ihr unter: Infos 
Rüttenscheider Musiknacht am 24.04.2004 in E-Rüttenscheid
Die Rüttenscheider Musiknacht findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Auch hier könnt ihr Live-Musik von 16 Bands in 14 Lokalen nach eurem Geschmack genießen könnt! Karten für den Eintritt in alle Lokale gibt's ebenfalls im VVK für 9,- Euro zzgl. 10% Gebühr oder an den Abendkassen für 11,- Euro. Der Beginn ist auch hier für 21:00 Uhr angesetzt. Eine Übersicht über die beteiligten Lokale und die auftretenden Gruppen erhaltet ihr unter: Infos 
Krimidinner im Forsthaus, Bochum am 21. + 28.04.2004
Anlässlich der Testamentseröffnung des wohlhabenden und plötzlich verstorbenen Lord Ashtonburry kommen alle Teile seiner Familie zusammen. Soweit scheint alles noch recht normal. Doch dann geschehen Dinge, die mysteriöse Verwicklungen erahnen lassen.
Starb der Lord wirklich eines natürlichen Todes, oder hatte sein verhasster Halbbruder die Hand im Spiel ?  Nach anfänglicher Verwirrung wird schnell klar, dass jeder der Anwesenden einen mehr als triftigen Grund gehabt hätte, einen Mord zu begehen.
Ein aufregender Krimiabend für eifrig miträtselnde Gäste, die ihre gruselige Freude haben können, wenn über dieser Veranstaltung die Stimme des heimlichen Regisseurs ertönt: "Hallo! Hier sprich Edgar Wallace." Karten inkl. 4-Gänge-Menü: 59 Euro. Mehr Infos
Theatertreffen im Rahmen der Duisburger Akzente vom 24.04. - 16.05.04
Endstation Amerika?“ - Zum Thema der Duisburger Akzente dieses Jahres schickt das Theatertreffen den amerikanischen Traum in die Bühnenwirklichkeit. Aufführungen aus Berlin und Zürich, Leipzig, Hannover und Bochum stellen in aktueller Aufmachung bekannte Dramen und neue Theaterarbeiten vor.
Mehr Infos
Mord am Niederrhein vom 28.04. - 02.05.2004
Die Elite der deutschsprachigen Krimi-Autoren kommt vom 28. April bis zum 2. Mai an den Niederrhein. Rund 160 Autorinnen und Autoren lesen bei den 100 Veranstaltungen der "Criminale 2004" in Duisburg sowie in den Kreisen Kleve und Wesel aus ihren aktuellen Arbeiten. Die Trägerschaft dieses wichtigsten Krimi-Festivals im deutschsprachigen Raum hat die Duisburg Marketing GmbH in Kooperation mit der Touristik-Agentur NiederRhein und dem Kulturraum Niederrhein übernommen. Schirmherr des Literatur-Marathons ist NRW-Ministerpräsident Peer Steinbrück. Mehr Infos

Jazz in den Mai auf drei Bühnen am 30.04.04 in der KAUE, Gelsenkirchen
Die "Ballroom Rockets", die "Barrelhouse Jazzband", "Max Collie and his rhyrhm aces" und "The Twins" präsentieren sich auf drei Bühnen in der KAUE.
Als Vertreter einer eher jüngeren Genaration präsentieren die "Ballroom Rockets" authentischen Rock`n Roll, Rockabilly und Rhythm and Blues im Stil der Bands der frühen 50er Jahre!
Die "Barrelhouse Jazzband" hingegen bringt als Deutschland populärste Jazzgruppe den "alten" Jazz ins 21. Jahrhundert. Auf ihrem Programm steht klassischer Jazz - forever young!
"Max Collie and his rhyrhm aces" haben in ihrer über 30 jährigen Bandgeschichte schon auf mehr als 3000 Festivals ihr Publikum begeistert. Bei dieser Band ist Hochstimmung garantiert.
"The Twins" bieten ihrem Publikum eine Mischung aus Boogie Woogie und Blues, sowie einer elektrisierenden Rock`n Roll-Show und erobern es damit im Sturm: "The Twins are in Town!"
Freitag, 30.04.04, Beginn ab 20:00 Uhr, Eintritt € 21,80

Mehr Infos
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

WeContactYou! - Traumpartner, Sport & Freizeit!

Neu im Game, Bochum: Salsa + Merengue + Latino Hits
Das Game, bekannt als größte Cocktail Bar im Revier, startet eine neue Attraktion: am 09.04. + 14.05. wird der Tanzboden für die "Fiesta Latina Y Mas" gefegt! DJ Jorge heizt mit Salso, Merengue und Latino Hits ein und als special act werden Indio & Fredy Fresh mit Live Percussion den Saal zum Kochen bringen. Denjenigen, die die Tanzschritte noch nicht beherrschen oder verbessern wollen, hilft Antonio mit seinem Tanzkurs ab 21 Uhr auf die Sprünge. Dazu gibts für die ersten 100 Gäste ein Freigetränk und Cocktails ab 3,50 Euro! Eintritt: 4,- EUR.  Infos

Jazz-Fest Gronau vom 16. - 25.04.04
Über eine Woche lang können Sie in der äußersten nordwestlichen Ecke Nordrhein-Westfalens wieder die annähernd gesamte Palette der Jazzmusik genießen; vom konzertanten Hörgenuss bis zu groovenden Dancefloortönen. Eine Mischung, die inzwischen weit über die Grenzen der Republik hinaus zu einem Gütesiegel geworden ist. Aber schauen Sie doch einfach selbst, was Sie in der Zeit vom 16. April bis zum 25. April 2004 in Gronau erwartet. Mit dabei: Marla Glenn, Klaus Doldinger, Paul Kuhn, Chris Barber Band und viele, viele andere...
Infos und Programm
Pop Cars im Lehmbruck Museum, Duisburg vom 25.04. - 04.05.04
Es wird ein wirklich spannendes und publikumsnahes Kapitel der „POP CARS“ vorgestellt werden, wobei sich Werkbeispiele aus Skulptur, Malerei, Werbung, Fotografie (der 50-er Jahre), Zeichnung und Graphik wechselseitig durchdringen. Der Mythos des Autos als Symbol für unbegrenzte Freiheit und technische Innovation hat sich dennoch erfolgreich behauptet. Die Pop Art erfährt heute in ihrer vielbewunderten und erfolgreichen Dynamik, in ihrer unbekümmerten Nähe zur Wirklichkeit und in ihrer erneuten Suche nach der Einheit der Künste ein erstaunliches Revival. Infos
Tanz-in-den-Mai-Konzert & Party in den Flottmann-Hallen, Herne am 30.04.2004
Das Schärfste seit Nitro und Glyzerin lautete 2003 das Motto, unter dem der Lokalsender Herne 90,8 in den ausverkauften Flottmann-Hallen zum Tanz in den Mai rocken ließ. Nicht minder Scharfes erwartet die Besucher in diesem Jahr mit Pamela Falcon und ihrer Band Wishful Thinking. Zum Tanz in den Mai präsentiert Herne 90,8 einen der derzeit "angesagtesten" Partyacts. Die gebürtige New Yorkerin arbeitete schon früh mit Mitgliedern so renommierter Bands wie "Cheap Trick", Ritchie Blackmore's "Rainbow", Paul McCartney's "Wings" und Billy Joel zusammen. Als Mitglied des "Starlight Express" Ensembles in Bochum begeisterte sie das Publikum mit ihrer energiegeladenen, leidenschaftlichen Stimme. Mittlerweile ist Pamela Falcon auch hierzulande mit ihrer exquisiten Bühnenshow zur Musikgröße avanciert. "Kult" sind bereits ihre "New York Nights", bei denen Gastmusiker das schier unerschöpfliche Programm aus Soul-, Rhythm & Blues-, Rock- und Popklassikern mit "ihrem" Song bereichern.
Und wenn die Band (üblicherweise) nach der x-ten Zugabe erschöpft die Bühne verlässt, gibt es als Draufgabe noch Disco bis in den frühen Maimorgen. Mehr Infos

LEER.PFAD im Ringlokschuppen, Mülheim vom 23.04. - 26.05.04
Spurensuchen in Zeit und Raum
Im April und Mai 2004 veranstaltet der Ringlokschuppen die Reihe LEER.PFAD, Themenschwerpunkt: Zeit, Science Fiction, Weltenräume. Lesungen, Inszenierungen, Dokumentarfilme. Das Projekt verknüpft theoretisch fundierte spannende Reflexionen zu den genannten Themenkomplexen mit unterhaltsamen und ironisierenden Betrachtungen über Wissenschaft und Erkenntnis. Zu Gast sind u.a. Peter Sloterdijk, Piet Klocke, Uwe Lyko alias Herbert Knebel, Jürgen Kuttner/Volksbühne Berlin, Prof. Dr. Harald Lesch (Alpha Centauri/BR).... Infos / Programm
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

WeContactYou! - Traumpartner, Sport & Freizeit!

Parallel-Austellung in der Galerie 2021, Essen vom 06.03. - 15.05.2004
Marianna Gartner - Ebru Erülkü: Übergänge von Fotografie zum Gemälde. Die 1963 in Winnipeg geborene Künstlerin, deren Eltern aus Ungarn stammen, greift nicht auf das Bildrepertoire der traditionellen kanadischen Malerei zurück. Ihre Arbeit ist jedoch stark von den Künstlern der europäischen Porträtmalerei beeinflusst. Zufallsfunde: alte, anonyme Fotografien dienen ihren Portraits häufig als Vorlage.
Ebru Erülkü studiert (geboren 1973 in Saarbrücken, lebt und arbeitet in Düsseldorf und in London) seit 2003 Fotografie am Royal College of Art in London. Charakteristisch für Erülküs Arbeiten ist eine eigene Realität, zwischen alltäglichen Situationen und Träumen, zwischen Bewusstsein und Unterbewusstsein sowie der inneren und äußeren Wirklichkeit bewegt. Dank digitaler Technik kann sie mittels des virtuellen Pinsels so arbeiten, dass die Fotografien zum Teil wie Gemälde an muten. Mehr Infos

Die Höhner Rockin' Roncalli Show im Zeltpalast im Duisburger Innenhafen vom 06.05. - 16.05.2004
Kölns Kultband sind die "Höhner", und Kölns Kultcircus ist Roncalli. Experimentierfreudig und unternehmungslustig sind beide, und so lag es nahe, dass Höhner und Roncalli eines Tages gemeinsame Sache machen würden. "Minsche...Fiere...Emotionen!" heißt das Programm, mit dem Band und Artisten im Mai nächsten Jahres im Innenhafen Duisburg gastieren werden. Eine Komposition aus Livemusik und anrührender Circuskunst bildet den Rahmen des Programms. "Es gibt wieder viel zu Lachen, jede Menge brillanter Komiker", verspricht Bernhard Paul, "und natürlich auch Höhner als Artisten in der Manege. In der zweistündigen Inszenierung geht es um das, was das Leben schön macht. Liebe, Gefühl, Spaß und Menschlichkeit."


Tickets bei eventim

Licht aus - Spot an!, so tanzt man in den Mai im Theater Courage, Essen am 30.04.2004
Das total verrückte Musical der kultigen 70’er Jahre...
Das Raumschiff Entenschweiß stürzt auf seiner Fahrt durch das Weltall in ein Zeitloch und taucht auf der Erde in den 70’er Jahren wieder auf.
Was nun folgt, beschreibt Spock später im Logbuch mit:
Faszinierend!! Die Raumschiff-Besatzung erlebt noch einmal die wilden 70er Jahre mit den Pop-Ikonen wie Marc Bohlan, Suzi Quatro, Sweet, Harpo u. v. a.
...taucht ein in die kleinbürgerliche Welt der Eheleute Heini und Getrude Koslowski ...
Mehr Infos

Rock in den Mai im Webster, Duisburg am 30.04.2004
Leckeres Maibock wird kredenzt. Dazu gibt's Live-Musik wieder mit dem fetzigen Rock von "Outback". Denn: "Ist gut - bleibt gut!" Vielleicht spielt ja Petrus auch mit und sorgt für eine lauschige Mainacht, denn der große Biergarten vor der Tür will wieder eingeweiht werden für die neue Saison. Beginn: 21.00 Uhr, Eintritt frei.
Infos

50. Internationale Kurzfilmtage in Oberhausen vom 29.04. - 04.05.04
Die Kurzfilmtage, eines der ältesten und berühmtesten Festivals der Welt, waren stets ebenso flexibel im Umgang mit politischen und ästhetischen Veränderungen wie eigenwillig in ihren Qualitätsstandards der "kurzen" Idee. Gut gemacht zu sein, hat in Oberhausen niemals genügt. Eine Arbeit muss sich immer auch an ihrem Anspruch, neu zu sein, messen lassen - unabhängig von Genre, handwerklicher Qualität und Budget. Entscheidend ist die Stellung einer Arbeit im Hinblick auf gesellschaftliche Realität, kulturelle Differenz und ästhetische Innovation. Infos und Programm
Das RuhrRevue-Zelt campiert im Gysenberg Park in Herne vom 03. - 14.06.04
Zwei ganz Große der Szene, die Missfits und Herbert Knebels Affentheater, sind mit »Best of« Programmen dabei. Die Comedy Truppe N8chtschicht mit Fritz Eckenga lädt ins »Hotel ICH« ein. Der Entertainer Götz Alsmann hat nicht nur seine furiose Band, sondern jede Menge großer Stars im Aufgebot. Der spitzzüngigste Vertreter des deutschen Kabaretts, Volker Pispers, reist mit seinem Programm »...Bis Neulich« nach Herne. Mit »Songs zum Vergnügen« erweist uns Stefan Stoppok die Ehre. Und natürlich darf in einem solchen Sommerprogramm auch einer nicht fehlen: der
sagenhafte Helge Schneider.
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen
Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für obige Angaben



Copyright © Ingo F. Klapheck 2001-2015
FLi ist ein Service von: TREFFZEIT: Freizeitspass, Kontakte, Reisen ...

Home | Freizeit-Locations | Events & News | Sitemap | Archiv | Industriekultur | Grußkarten | Reisen_mit_Rabatt | Aktives Reisen | Aktives Reisen Katalog | Chamäleon Reisen | Chamäleon Katalog | E&P Reisen | E&P Reisen Katalog | forum anders reisen | forum anders reisen Katalog | Sportreisen | IBERO TOURS | IBERO TOURS Katalog | Lernidee | MANGO Tours | MANGO Tours Katalog | Miller Reisen | Neue Wege | Pfiff Reisen | Pfiff Katalog | Pia und Dirk Reisen | Pia und Dirk Katalog | RUF Jugendreisen | RUF Katalog | SUNWAVE Reisen | SUNWAVE Katalog | TEAM 3 Reisen | TEAM 3 Katalog | TSC Jugendreisen | TSC Katalog | Windbeutel Reisen | Windbeutel Katalog | young_travel_club | Seminare | Spiele | FLi_Partner | Impressum