Archiv! Aktuelle Tipps & Termine finden Sie: hier

Freizeit Tipps fürs Ruhrgebiet: Juli 2004:

 
Spitzweg Ausstellung vom 06.06. -25.07.2004 im Von der Heydt Museum, Wuppertal
Die Ausstellung zeigt mit 70 Gemälden, Aquarellen und über 190 Zeichnungen alle Facetten des künstlerischen Lebenswerks des Münchner Malers und Zeichners Carl Spitzweg (1808-1885).
Mit seinen Genreszenen von liebenswürdigen, verschrobenen Sonderlingen und Eigenbrödlern galt Spitzweg als Chronist der "guten alten Zeit" und als Repräsentant des Biedermeiers. Der studierte Apotheker und Pharmazeut eignete sich sein malerisches und zeichnerisches Können autodidaktisch an. Spitzweg war ein scharfer Beobachter, der die menschlichen Schwächen und gesellschaftlichen Zustände enthüllte, ohne seine Hauptdarsteller bloßzustellen oder der Lächerlichkeit preiszugeben.

Infos
"Wirklich Wahr! Realitätsversprechen von Fotografien" im Ruhrlandmuseum, Essen bis 26.09.2004
Wieviel vom wirklichen Leben zeigen uns Fotografien von Menschen, Orten und Ereignissen - und warum glauben wir, was wir sehen?
Die Ausstellung zeigt Bilder aus aller Welt und allen Kontexten: Journalismus, Dokumentation, Kunst, Werbung, Wissenschaft und Knipserfotos. Und hier liegt das Besondere: Aus all diesen Bereichen werden einige sehr bekannte und viele (noch) wenig bekannte Fotografen und oft überraschende und nie an einer Museumswand gezeigte Bilder zusammengeführt, um die Spielregeln des realistischen Stils an eindrucksvollen Beispielen zu zeigen. Dabei werden die scheinbaren Gewissheiten des Betrachters immer wieder irritiert, er ist zur vergleichenden Befragung der Bilder herausgefordert.

Infos
Giftmord auf der Halde, Bottrop vom 25.06. - 04.07.2004
Ein vom Regisseur Thomas Grandoch inszeniertes Stück findet in luftiger Höhe auf der Halde Prosperstr. in Bottrop statt: "Die Zofen" von Jean Genet. Die Tragödie erzählt von zwei Schwestern, die in perverser Haßliebe nicht nur zu ihrer Herrin, sondern auch zu einander entbrannt sind. Infos: 02041-703308
Schmetterlinge im Bauch vom Raupen essen? Taubenhochzeit mit Band Laugh at Lora am 02.07.2004 am Düsseldorfer Rheinufer
Bei der ersten Tabenhochzeit der Welt werden die Klänge ihrer Emo-Rock-Musik die Liebe in unsere Herzen bringen. Später flattern die hochverliebten Tiere dann als Botschafter der Zweisamkeit in den romantischen Düsseldorfer Nachthimmel. Feiert mit uns das Fest der wahren Liebe! Einsame Herzen treffen sich und finden unter den Klängen von "Laugh at Lora" zusammen; als Trauzeuge der
Taubenpaare wird man selbst zum Botschafter der Liebe und sowieso: allein bleibt sicher keiner! Am 2.Juli werden wir an den Düsseldorfer Rheintreppen ab 19 Uhr zusammen die Liebe zelebrieren und jeder ist herzlich dazu eingeladen! Infos
Kulturtransport, eine Veranstaltung in Bussen und Bahnen vom 02. - 10.07.2004 in Oberhausen
Was ist denn hier los? Plötzlich steigen emsige Putzfrauen in den Bus und reinigen Fenster und Brillen, ein Fahrgast übt auf seinem Alphorn ferne Weisen, jemand bekommt unvermittelt Sodbrennen und spuckt an der Haltestelle Feuer, drei Saxophonspieler treffen sich zufällig im Bus und beginnen zu den Fahrgeräuschen zu improvisieren, ein Clown hat den Zirkus verlassen und einen Koffer mit Überraschungen dabei …Vom 2. bis zum 10. Juli findet ein Programm in den Bussen statt, das sich vor allem hören und sehen lassen kann: von Musik über Literatur und Sightseeing bis Rap und Entertainment. Infos und Programm
Traditionskirmes in DO-Bodelschwingh vom 03. - 05.07.2004
Mit dem Hip-Hop über den Dorfplatz fliegen, in der Amazona-Bahn vor- und rückwärts fahren oder sich im Break-Dancer durchrütteln zu lassen, im Kettenflieger langsam entschweben und die Belastbarkeit im Fahrgeschäft Jump-Street testen  – auf der diesjährigen Bodelschwingher Kirmes ist wirklich alles möglich. Vom 3. bis zum 5. Juli begrüßen die Schausteller und die Bodelschwingher ihre Gäste zur 682. Bodelschwingher Kirmes. Doch zuerst wird am Samstag, 3. Juli, gegen 14.30 Uhr, die älteste Dortmunder Kirmesveranstaltung offiziell eröffnet.

Infos
Metamorphose - Masken Klang & Tanz Theater: Premiere der Neuinszenierung seiner erfolgreichen Produktion ViaVita - Das Rad des Lebens in Essen und Bochum
LASSEN SIE SICH ZUR REISE IN DAS REICH VON MYTHEN & PHANTASTISCHEN WESEN VERFÜHREN MIT KLÄNGEN & OPTISCHEN REIZEN VERZAUBERN. Fantastische Großmasken, Moving Acts, Licht, Skulpturen, stimmungsvolle Klänge und Projektionen sind die Elemente die zu einer Reise in die Welt der Mythen einladen. Infos
08.-10.07.: Kreuzeskirche Werberplatz, Essen
16.-18.07.: Palast der Projekte, Zollverein Essen
22.-25.07.: Christuskirche am Rathaus, Bochum
Licht an - Bühne frei: ein Open Air Event auf der Mülheimer Freilichtbühne am 10.07.2004
Die Luft ist angenehm warm, die Juli-Sonne steht hoch am Himmel und man muß blinzeln wenn man hinaufschaut. Ich lege mich ins weiche Gras der großen Wiese und schließe die Augen. Was für ein schöner Tag! Von der Bühne klingt feinster Gitarrensound herüber und ich höre die Stimmen der lachenden und spielenden Kinder auf der Hüpfburg aus dem Klatschen und allgemeinen Menschengewirr heraus. Es sind so viele freundliche Menschen hier, die den Tag genießen und sich einfach entspannen können. Der leckere, kulinarische Duft von den Essenständen wird vom Wind direkt hergetragen und ich spiele mit dem Gedanken gleich nochmal dort vorbeizugehen, einfach weil es so gut schmeckte. Hier ist so viel Unterhaltung, Musik, Treffen und Reden, Leben und Freunde hier. Mit: Extrabreit, Schaffner, Wimp, Teutrine, Headbangin´ Indians und vielen Anderen. Infos
Kasten, Kurbel, Trichter, Aus der Kindheit der Musikkonserve eine Ausstellung auf der Wasserburg Haus Kemnade, Hattingen vom 11.07. - 17.10.2004
Die Ausstellung zum Beginn der Musiktechnik zeigt Drehorgeln, Leierkästen, Spieldosen, elektrische Klaviere, mechanische Musikkapellen, Phonographen und Grammophone. Begleitet wird diese interessante Sammlung durch Aktionen, z.B. am 15.08.04: Drehorgeln in Betrieb; am 25.07. 29.08., 11.09. + 17.10.04: Musik von Walzen und Schellackplatten. Der Eintritt ist jeweils frei. Infos
Verlängert bis: 09.01.2005
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

WeContactYou! - Traumpartner, Sport & Freizeit!

Jazz hinter der Schmiede Open Air in DO-Huckarde am 11.07.2004
1980 wurde die Stable Roof Jazz-Band von einigen routinierten niederländischen Jazzmusikern gegründet. Heute gehört die Band unbestritten zu den niederländigen Spitzenorchestern, die sich dem old-time Jazz verschrieben haben. Tageskasse: 10 Euro
Infos
Sommer Tanzwoche vom 13.07. - 18.07.04 in der Reinoldi- und St. Petri-Kirche, Dortmund
Gezeigt werden Tanzproduktionen, die aufregende Einblicke in die Vielfältigkeit der zeitgenössischen Tanzszene in NRW ermöglichen.Tanz legt Spuren, ist in den Raum geschriebene Bewegung. Er gibt innerlichen Gefühlen und gesellschaftlichen Themen durch ästhetische Körpersprache Ausdruck. Immer in Bewegung und auf der Suche, erforscht zeitgenössischer Tanz offene Fragen und stellt sich den Widersprüchen der Zeit.
Infos / Programm
Wuppetaler feiern am längsten Tisch am 17.07.2004 ...
...an einem langen Tisch, der sich fast 14 Kilometer entlang der Wupper und der Talsohle erstrecken wird und auf fröhliche Gäste aus nah und fern wartet, die bis zum frühen Morgen das große Stadtfest zum 75. Wuppertaler Geburtstag mitfeiern wollen. Wir Wuppertaler reihen am 17. Juli Tische und Stühle, Sessel und Sofas, Bierzeltgarnituren und Stehtische aneinander, bis die lange Geburtstagstafel komplett ist. Kaffee und Kuchen, Kartoffelsalat und Frikadellen, Grillwurst und Knüppelbrot, Brezel und Bier bringt jeder selbst mit – ebenso Musik und Unterhaltung. Und gute Laune sowieso!

Infos
1. Ruhrbike-Festival am 17. +18.07.2004 in Wetter
Ein neues Highlight für Biker ist das erste internationale Ruhrbike-Festival mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten. Am Samstag gibt es ein Marathon mit 1.200 zu überwindenden Höhenmetern und eine Sternfahrt zum Harkortberg. Dort steigt ab 18:00 Uhr eine Party. Am Sonntag werden Weltranglistenpunkte beim Cross-Country-Rennen vergeben. Weiter: Bikemesse, Shows, Musik. 
Infos
3. Dortmunder Theaternacht am 17.07.2004
Die Dortmunder Theaterbühnen bieten zum Abschluss der Saison und gleichzeitig als Vorschau und Auftakt zur kommenden Spielzeit noch einmal ein volles Programm mit einigen ausserordentlichen Highlights: An 17 verschiedenen Spielorten (6 mehr als im Vorjahr!) zeigen eine Vielzahl von heimischen Kompanien und Einzelkünstlern ihr Können: thematisch spannt sich der Bogen dabei vom Schauspiel und Kindertheater über Theater- und Tanzperformances bis zur Lesung und Musikkabarett. Ein "unübersehbares" Open-Air-Programm auf dem Alten Markt wird die Besucher ebenso in seinen Bann ziehen wie die Kriminacht mit Lesungen und Film-Thriller in der Fachhochschule Dortmund, das Erzähltheater im alten Hafenamt, eine interkulturelle Open-Air-Party am Haus Wichern in der Nordstadt oder die groß angelegte Performance auf der ehemaligen Kokerei Hansa.


Infos

Patti Smith am 17.07.2004 live im E-Werk, Köln
Wenn der Begriff New Yorker Underground gebraucht wird, fällt in diesem Zusammenhang immer wieder ein Name: Patti Smith. Die Punk-Poetin hatte in den 70er Jahren quasi die Nachfolge von Bob Dylan angetreten, der zehn Jahre zuvor die Intellektuellen von Greenwich Village aus dem Häuschen brachte. Sie zog die Szene des Big Apple nicht nur mit Alben wie "Horses" oder "Easter" in den Bann. Auch ihre Performances und vor allem ihre Lyrik sorgten durch ihre gnadenlose Direktheit für den Kultstatus von Patti Smith. Das mag vielleicht einige Jährchen zurückliegen, aber mit dem aktuellen Album "Trampin'" hat die Frau gezeigt, dass mit ihr immer noch zu rechnen ist. Bitter-düstere Balladen reihen sich hier an druckvolle Indie-Rock-Stücke, und auch politische Aussagen sucht man auf dem Werk nicht vergebens.


Tickets bei eventim

News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

WeContactYou! - Traumpartner, Sport & Freizeit!

Duisburg skatet auch in diesem Jahr!
Der Freizeitsport Inlineskaten übt eine gewaltige Faszination aus, so rollt "DUskatet" ins vierte Jahr. Die Inlineskater haben es durch ihr Engagement und ihr diszipliniertes Fahren geschafft, dass sich diese Veranstaltung zur besten Werbung für die Stadt Duisburg entwickelte. Das Sportamt der Stadt Duisburg und der Stadtsportbund Duisburg als Veranstalter waren im Jahr 2003 mit über 6.000 Teilnehmern hoch zufrieden mit der Resonanz sowie der Durchführung der Veranstaltung."DUskatet" 2004 mit sechs Touren jeweils am:
18. Juli, 15. August und 19. September 2004. Teilnehmen können alle geübten Skater, ob alt oder Jung, also ohne Altersbeschränkung und ohne Anmeldung und ohne Startgebühr. Infos
Micro!Festival 2004 vom 23.07. - 25.07.2004 auf dem Friedensplatz in Dortmund
Gleich zu Beginn der Ferien entführt Sie das Micro!Festival zu den spannendsten Kulturen dieser Erde. Faszinierendes Straßentheater, temperamentvolle Tänze und mitreißende Klänge stimmen Sie ein auf die schönste Zeit im Jahr und weckt Fernweh und Erinnerungen an fremde Länder und Kulturen, mitten im Herzen von Dortmund - umsonst und draußen! Infos

Afrika Remix: Zeitgenössische Kunst eines Kontinents vom 24.07. - 07.11.2004 im Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Die multidisziplinäre Ausstellung umfasst 88 Künstler, die aus 25 Ländern stammen und damit auch die Vielfalt Afrikas repräsentieren. Das Museum wird in einen lebendigen Ort verwandelt, der eine kaleidoskopartige Vision dieses Kontinents schafft.
Um der Komplexität der aktuellen künstlerischen Produktion gerecht zu werden, finden neben den Werken der bildenden Kunst auch der afrikanische Film, die Dokumentarfotografie, Design, Mode, Musik und Literatur ihren Platz in der Ausstellung. Im Blickpunkt stehen vor allem Werke, die in den letzten 10 Jahren entstanden sind. Infos
Italienische Nächte auf Zollverein, Essen am 27.07.2004
Im Rahmen der "Italienischen Nächte", einem Kooperationsprojekt der Philharmonie Essen, lädt die Stiftung Zollverein zu "Musik, Essen und Trinken auf Zollverein".
"Primo Piatto" ab 18 Uhr: Scarlatti Sonaten satt!
Unter der Leitung von Til Engel spielen Studenten der Folkwang- Hochschule Auszüge aus den insgesamt 550 Sonaten des italienischen Barock-Komponisten Domenico Scarlatti (1685-1757)
"Secondo Piatto" ab 20 Uhr: La Musica della Mafia - Il Canto di Malavita
Mit dem Ensemble "Mimmo Siclari e Cantori di Malavita"
Und weil sich eine italienische Nacht nicht ohne entsprechende Speisen und Getränke denken lässt, gibt es vor, zwischen und nach den musikalischen Programmpunkten italienische Köstlichkeiten an einem Büffet - nicht im Eintrittspreis inbegriffen.

Infos
Ludwig Kirchner im Museum für Kunst- und Kulturgeschichte, Dortmund vom 27.07. - 05.09.2004
Das Brücke Museum Berlin stellt hierzu 220 Arbeiten auf Papier zur Verfügung, Aquarelle und Zeichnungen. Das Kirchner Museum Davos ergänzt die Schau mit Fotografien, die von den originalen Glasplatten aus dem Besitz des Künstlers abgezogen wurden.
Durch die Gegenüberstellung der verschiedenen Stadien künstlerischer Arbeit, der Ideenskizze, einer Fotografie, einer elaborierten Skizze bis zum farbigen Aquarell und dann dem Gemälde kann der Betrachter in dieser Ausstellung den Schaffensgang des spannendsten und vielleicht wichtigsten deutschen Künstlers zu Beginn des 20. Jahrhunderts nachvollziehen


Infos

Dido, Live for Rent Tour, Open Air am Tanzbrunnen, Köln am 27.07.2004
Dido verkörpert die unglaubliche Kraft der Sanftheit. Mit zeitlos schönen Songs hat die 30-jährige die Musikwelt in ihren Bann gezogen. Die euphorische Reaktion auf ihre zweite CD "Life for Rent", die dem 12-Millionen-Album "No Angel" folgte, weckt enthusiastische Erwartungen für die erste große Welttour, die Mitte Juli startet. Die erste Hitsingle "White Flag" dokumentiert Reife und Tiefe von Dido Armstrong, die Lethargie, Weltschmerz und eigener Unsicherheit den Kampf ansagt.


Tickets bei eventim

Element of Crime, Open Air auf der Freilichtbühne in Wattenscheid am 29.07.2004
Mitte der Achtziger Jahre in West-Berlin: Im Zuge der New Wave Bewegung gründen vier Jungs die Band nach dem gleichnamigen Film. Sie sind eines der Aushängeschilder der deutschen Popmusik. Seitdem Ihr zweites Album von keinem geringeren als John Cale produziert wurde, war der Aufstieg der Berliner Band "Element of Crime" vorprogrammiert. Erleben Sie die Melancho-Rocker live.

Tickets bei eventim
All you need is love -  Ruhr Beatles Festival in der Weststadthalle, Essen am 31.07.2004
Die Show, in der mehr als 30 Welthits der Fab Four live gespielt werden, ist in der WeststadtHalle zu sehen: Jeweils mittwochs bis samstags um 20.15 Uhr sowie sonntags um 18 Uhr. Die Karten für die Show kosten zwischen 18,50 und 45 Euro. Infos
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen
Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für obige Angaben



Copyright © Ingo F. Klapheck 2001-2015
FLi ist ein Service von: TREFFZEIT: Freizeitspass, Kontakte, Reisen ...

Home | Freizeit-Locations | Events & News | Sitemap | Archiv | Industriekultur | Grußkarten | Reisen_mit_Rabatt | Aktives Reisen | Aktives Reisen Katalog | Chamäleon Reisen | Chamäleon Katalog | E&P Reisen | E&P Reisen Katalog | forum anders reisen | forum anders reisen Katalog | Sportreisen | IBERO TOURS | IBERO TOURS Katalog | Lernidee | MANGO Tours | MANGO Tours Katalog | Miller Reisen | Neue Wege | Pfiff Reisen | Pfiff Katalog | Pia und Dirk Reisen | Pia und Dirk Katalog | RUF Jugendreisen | RUF Katalog | SUNWAVE Reisen | SUNWAVE Katalog | TEAM 3 Reisen | TEAM 3 Katalog | TSC Jugendreisen | TSC Katalog | Windbeutel Reisen | Windbeutel Katalog | young_travel_club | Seminare | Spiele | FLi_Partner | Impressum