Archiv! Aktuelle Tipps & Termine finden Sie: hier

Freizeit Tipps fürs Ruhrgebiet: Dezember 2005:

 
Eisskulpturen im CentrO - Winterzauber im Eispalast vom 19.11.2005 - 29.01.2006
Der Erzengel Gabriel verkündet die Geburt von Gottes Sohn. Kaiser Augustus befiehlt die Volkszählung. Maria und Josef suchen eine Herberge. Und die Weisen aus dem Morgenland beten das Jesuskind an. Beim zweiten Eis- und Schneeskulpturen-Festival in Oberhausen erzählen 50 professionelle Künstler aus aller Welt die Weihnachtsgeschichte. Inspiriert sind die Szenen von den Gemälden berühmter Maler wie Albrecht Dürer und Michelangelo. Die eisige Kulisse bilden Elemente aus dem Kölner Dom, dem Aachener Dom und Oberhausener Kirchen. Zu den prominenten "Gästen" im Eis zählen Karl der Große und Papst Benedikt XVI. Und das Papamobil lädt Kinder zum Spielen ein. Insgesamt 70 glitzernde Kunstwerke aus Eis und Schnee sind zu bestaunen, hergestellt aus 150 Tonnen Eis und 300 Tonnen Schnee. Die kalte Wunderwelt befindet sich in einer thermischen Spezialhalle am Louise- Albertz-Platz im CentrO.
Eintrittspreise: Erwachsene: 7,50 Euro, Kinder (4-12 Jahre): 4,50 Euro

Infos
Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr - Festtagsgrüße im Wandel der Zeit im Dortmunder Museum für Kunst- und Kulturgeschichte bis 08.01.2006
Insgesamt sind rund 350 Postkarten zu sehen. Raritäten aus der Zeit um 1900 aus dem In- und Ausland sind ebenso darunter wie Festtagsgrüße aus der Nachkriegszeit in BRD und DDR bis hin zu heutigen Motiven. Die teilweise handkolorierten Bildpostkarten stammen überwiegend aus der Sammlung des Museums für Kommunikation in Berlin, das bereits 1872 von Heinrich von Stephan (1831-1897), Generalpostmeister der Kaiserlichen Reichspost, als erstes Postmuseum der Welt gegründet wurde. Die Darstellungen eines blondlockigen Engels (1899) und der heiligen Familie (1899) zählen zu den ältesten ausgestellten Weihnachtskarten. Infos
The Ten Tenors: "A not so silent night" am 01.12.2005 im Duisburger Theater am Marientor
Wie der Tourtitel vermuten lässt, präsentieren The Ten Tenors neben traditionellen englischen Weihnachtsliedern wie 'Little Drummer Boy' und 'Silent Night' auch ungewohnte weihnachtliche Klänge - denn nicht überall kennt man Weihnachten mit Schnee, Weihnachtsbaum und kalten Temperaturen, wie David Kidd bestätigen kann. Infos
Weitere Termine: 07. + 18.12. Stadthalle Hagen, 10.12.2005 Bochum RuhrCongress

Tickets bei eventim
Günther Ücker im Duisburger Museum Küppersmühle vom 02.12.2005 - 26.02.2006
„Das Eigentliche ist noch nicht getan…“ Diese Worte von Günther Uecker zeigen einmal mehr die Vitalität und den ungebrochenen Schaffensdrang dieses Künstlers, der seit vielen Jahrzehnten ganz entscheidend die deutsche und internationale Kunstszene geprägt hat. Dabei ist der allseits bekannte Nagel, den er zum metaphysischen Objekt transformiert hat und der zu einer Art Markenzeichen wurde, nur ein Aspekt in seinem umfangreichen Schaffen. Nagel, Messer, Hammer, aber auch Sand, Steine oder Schriftzeichen sind Ausdrucksmittel, die die „Gefährdung des Menschen durch den Menschen“ thematisieren. Infos
The Chippendales: Fantasy Tour am 02. 12. in der König-Pilsener Arena Oberhausen und am 04.12.2005 im Bochumer RuhrCongress 
Das Original kommt in den RuhrCongress! Eine Gruppe von gutgebauten Amerikanern, die zu aktueller Musik tanzen und live singen - da werden Frauenträume wahr. Seit gut 10 Jahren stehen "The Chippendales" für ein Höchstmaß an Qualität und ausgefeilte Bühnenshows. Langjährige Chippendales-Fans werden ihre Favoriten wie Kevin Cornell, Juan DeAngelo und Charlie Wade herzlich willkommen heißen. Doch auch die Männer, die jetzt zum ersten Mal dabei sind, verzaubern die Frauenwelt und überzeugen mit dem bekannten Chippendales-Erscheinungsbild. Infos

Tickets bei eventim
Nachtarena-Party am 02. + 03.12.2005 in der Gelsenkirchener Veltins-Aena
"Ritmo de Bacardi" heißt das Motto am Samstag, 3. Dezember -Sommer-Gefühle in der dunklen Jahreszeit sind garantiert. Latino-House-Rhythmen bringen die Tanzbegeisterten in die richtige Stimmung. Einen Tag zuvor, am Freitag, 2. Dezember, heißt es wieder "exklusiv 30+". "Diese Party hat sich mittlerweile ebenfalls etabliert. Wir haben ein großes Stammpublikum, aber es kommen auch immer wieder neue Leute hinzu, die mit uns abfeiern wollen. Das zeigt uns, dass wir mit dem Konzept richtig liegen", so Kötting. DJ Dirk legt neben Oldies die Hits der 70er, 80er, 90er und das Beste aus den aktuellen Charts auf. DJ Kroko sorgt im Disco-Fox-Bereich für beste Partylaune. Infos
Die Essener Galerie Frank Schlag & Cie. zeigt vom 02.12 2005 bis 20.01 2006 gleichzeitig die Ausstellungen Liu Ye "Paintings, Watercolours & Prints" und Showichi Kaneda "Recent Works".
Liu Ye, geboren 1964 in Peking, präsentiert in seiner Einzelausstellung in der Galerie Frank Schlag & Cie. Arbeiten auf Leinwand und Papier sowie Druckgrafik. Er zählt zu den wichtigsten Vertretern zeitgenössischer Malerei in China. Seine Werke benötigen kaum Erklärung, denn sie entführen den Betrachter in eine endlose Welt von Figuren, die sich in einem Stillstand der Zeit befinden, die wiederum durch seine Art der Malerei zu neuem Leben erweckt werden.
“Sharks cannot stop swimming, either”, sagt der 1970 in Kyoto geborene Japaner Showichi Kaneda. Seine “Formel 1 Autos” fielen schon in zahlreichen Ausstellungen auf und wurden auch schon auf der Art Cologne 2004 gezeigt. Sie haben die Form eines Haies: Bestechend symmetrisch und perfekt stromlinienförmig. Infos
Blauer Ball Ruhrgebiet - Benefiz-Ball zugunsten der Kinderstiftung im Bochumer RuhrCongress am 03.12.2005
Ausgelassen tanzen und feiern, Kontakte knüpfen und dabei Kindern im Ruhrgebiet helfen - das ist das einfache Konzept des modernen Benefiz-Balls, der erstmalig in Bochum stattfindet. Feiern und helfen Sie mit! Einlass: 19:00, Beginn 20:00 Uhr. Eintritt: 55 € ohne 100 € mit 3-änge Menü. Infos
Nokia Night of the Proms am 04.12. in der Oberhausener König Pilsener Arena und am 13. + 14.12.2005 in der Westfalenhalle Dortmund
THE NOKIA NIGHT OF THE PROMS ist in vielfacher Hinsicht einzigartig. Es verschmilzt, zu gleichen Teilen, zwei lange Zeit als unvereinbar geltende Stilrichtungen: E- und U-Musik! Das 72-köpfige ORCHESTER IL NOVECENTO samt CHOR FINE FLEUR unter der Leitung von ROBERT GROSLOT spielt die klassischen Hits und begleitet - zusammen mit der Electric Band - auch die Pop-Stargäste. Der nahtlose Brückenschlag von populärer Klassik zu Pop-Klassikern wird seitens des Publikums mit einer derart lebhaften Begeisterung begleitet wie sie sonst kaum mitzuerleben ist. THE NOKIA NIGHT OF THE PROMS bietet breitenwirksame Unterhaltung auf höchstem Niveau in einem grandiosen Konzert-Sound! Infos

Tickets bei eventim
Melanie C am 04.12.2005 in der Zeche Bochum
Das ehemalige "Sporty Spice"-Girl wartet nun schon mit seinem dritten Soloalbum auf und präsentiert sich dabei erstaunlich rockig - ohne dabei aber zu experimentell zu wirken. Der Ohrwurm "The Next Best Superstar" war da nur eine erste Kostprobe von dem, was Sie live erwartet. Mit ihrer markanten und ausdrucksstarken Stimme stellt sie ihr außergewöhnliches Talent erneut unter Beweis. Infos

Tickets bei eventim
Nikolaus besucht die Dechenhöhle bei Iserlohn
Stimmungsvolle Führungen bei Kerzenlicht und Musik zum Adventsbeginn.
Schon im letzten Jahr besuchte der Nikolaus die zauberhafte Tropfsteinwelt der Dechenhöhle und beglückte kleine und große Höhlenbesucher mit seinen Gaben. Bei Kerzenlicht lauschten die Höhlenbesucher aber auch den Geschichten, die Knecht Ruprecht zu erzählen wusste. Untermalt von adventlicher Musik wanderten Kinder und Eltern mit ihren mitgebrachten Laternen durch die spärlich beleuchtete Höhle. Termine: So, 04.12.05: 13:30 - 16 Uhr + Di, 06.12.04: 9 -12 Uhr
Infos
Disney on Ice in der König Pilsener Arena Oberhausen vom 08.-  11.12.2005
DISNEY ON ICE MICKYS & MINNIES FANTASTISCHE REISE Begleiten Sie uns auf eine spannende Reise durch die Fantasie!!
Die Disney On Ice-Produktion Mickys & Minnies Fantastische Reise führt die Zuschauer an vier aufregende Schauplätze, an denen es ein Wiedersehen mit ihren Lieblings-Disney-Freunden gibt. Sie tauchen in die zauberhaften Welten von Disney’s Lilo & Stitch, Arielle, die Meerjungfrau, 101 Dalmatiner und Peter Pan ein. Infos
Sieben Clubs in einer Nacht: Dortmunder Clubnacht am 10.12.2005
Am 10. Dezember 2005 laden FZW Halle, FZW Club sowie die Clubs Bakuda, domicil, Keller, Suite 023 und Zuhouse Club zur der ersten Dortmunder Club Nacht. Alle sieben Clubs öffnen ihre Pforten ab 22 Uhr. Dabei wird sich das musikalische Angebot zwischen House, Drum`n´ Bass, 60s und Soul bewegen. Das Kombi-Ticket für dieses Festival mit Zugang zu allen beteiligten Locations kostet 9 Euro im Vorverkauf und 11 Euro an der Abendkasse. Außerdem können Karteninhaber kostenlos mit allen VRR-Verkehrsmitteln an- und abreisen und mit dem Nacht Express fahren. Darüber hinaus fährt zwischen dem FZW und Reinoldikirche alle drei Minuten ein kostenloser Shuttle-Bus. VVK 9, AK 11 €. Infos
Apassionata - Die Galanacht der Pferde am 10. + 11.12.2005 in der Dortmunder Westfalenhalle
Wieder verneigt sich APASSIONATA, Europas führende Pferdegala, vor den edelsten Pferden der Welt und präsentiert in dem neuen Programm "Hommage" die Weiterentwicklung des bisherigen Erfolgskonzepts. Viele neue emotionale und spektakuläre Schaubilder wurden entwickelt. Perfektes reiterliches Können und Pferde auf allerhöchstem Ausbildungsniveau waren und sind das Fundament von APASSIONATA. Im neuen Programm wurde diesmal ein noch größerer Wert auf eine opulente Inszenierung und Ausstattung gelegt. Verantwortlich für deren professionelle Umsetzung ist wieder ein hochkarätiges Kreativteam, diesmal unter der Leitung von Viktor Worms, dem langjährigen Produzenten der ZDF-Erfolgsshow "Wetten dass". Die Besucher erwartet ein Fest der Sinne – meisterliche Reitkunst, farbenprächtige Kostüme, wunderschöne, eigens für APASSIONATA komponierte Musik, ein gigantisches Bühnenportal, Pyro- und Lichteffekte sowie viele weitere atemberaubende Showelemente, die die noblen Pferde gebührend in Szene setzen. Infos
Kay Ray am 11.12.2005 im Bochumer Bahnhof Langendreer
Aufgepasst! Aus dem Norden Deutschlands ist eine Lawine losgetreten. Will Spaß und hat das zur Lebensform kultiviert. KayRay kommt über´s Land, mit geballter Comedy-Power, ein Adrenalin-Treiber für seine Zuschauer. Mit ihnen plaudert er über alles, was ihm in die Quere kommt. Ob große Politik oder kleine Befindlichkeiten, die eigenen oder die seiner Mitmenschen, egal, welcher geschlechtlichen Orientierung sie anhängen. Alles kann, nichts muss: Es gibt keine heiligen Kühe und alles andere als trantuntige Langeweile. Infos
Lars Reichow: "Unter Plätzchen" in den Herner Flottmann-Hallen am 14.12.2005
Mit diesem leisen, besinnlichen, bisweilen aber auch besinnungslos herausgeschrienen Programm kehrt der überzeugte Weihnachtsmann an den Gabentisch zurück, ohne das Tischtuch der Tradition herunter zu reißen. In einer Mischung aus Althergebrachtem und Überkommenem bricht der Meister des übersprochenen Klavierspiels auf in Richtung Bethlehem. Einmal mehr empfiehlt sich 'Der Klaviator' als ein Mann für alle Feiertage. Virtuos spielt Reichow auf der Heizdecke der kirchlichen Empfindsamkeiten, ohne dabei die Backzeiten aus den Augen zu verlieren. "Unter Plätzchen" ist die Laubsägearbeit eines kabarettistischen Lausbubs mit flinken Finkern und subtiler Zunge. Infos
Frederic Sioen, Songwriter aus Belgien am 14.12.2005 in der Bochumer Bastion
In Belgien ist Sioen ein Top-Star – nun will er es auch in den Nachbarländern wissen. In Deutschland hat er hierfür bereits im letzten Jahr eine gute Basis gelegt. Sein Debüt-Album See You Naked begeisterte 2003 Fans und Medien gleichermaßen, und diese Euphorie untermauerte der 24-jährige Singer/Songwriter Frederic Sioen durch eine Clubtournee sowie seine Auftritte bei der Popkomm und dem Haldern-Festival. Infos
Chaostheater OROPAX: "X-Mas-Show" am 15.12.2005 im Oberhausener Ebertbad
Der langersehnte Balsam der Geschmacklosigkeit für alle, die sich von zuviel scheinheiligem Frohsinn und Konsumterror gequält fühlen. Ein jeder muss dran glauben - so oder so. Für die beiden Chaos-Spezialisten und Hobbybrüder ist dies eine schöne Bescherung.
Viele skurrile Geschenke haben die unendlichen Brüder in diversen Supermärkten zusammengeklaut.
Erscheinen werden trojanische Schoko-Eier, leer gefressene Adventskalender, live gemixte Götterspeisen und ein paar Wunder.
Nach Sinn und Zweck ringende Zuschauer sollten bitte zu Hause bleiben, jetzt aufhören zu lesen und am heimischen Baum besser die Nadeln zählen. Denn ein Mönch mit Adventskranz wird sich offenbar offenbaren, um am Abend mal beim Abendmahl das Brot mit Hilfe eines Taschenrechners zu teilen. (Zitat Altes Toastament, Schuhabsatz 3, Ferse vier und fünf)

Infos
Duotica: "Wir schenken uns nichts" am 15.12.2005 im Wuppertaler Forum im Rex
Mutti rumort in der Küche, Papa schmückt den Baum. Die Verwandten sind im Anflug und das Telefon steht nicht still. Die Gans ist immer noch nicht gar. Sahne ist aus und die Geschäfte sind schon längst zu. Die Kugeln vom letzten Jahr sind kaputt und die Lichterkette schlägt Funken. Der Baum brennt. Weihnachten ist ja eine so schöne Zeit. Gibt es was Schöneres?
Geschichten aus dem Leben: Von schmelzenden Fürst Pückler Rouladen, kratzigen Strumpfhosen, feuchten Tannenküssen, der desolaten Verwandtschaft und ähnlichem. Zielsicher orten Duotica die alltäglichen Grausamkeiten und servieren sie in locker-leichter Bösartigkeit.

Infos
Comedy: Atze Schröder "Atze im Wunderland" in der Castroper Europahalle am 15.12.2006 
Denn der unverbesserliche Optimist Atze Schröder will vor allem endlich mal wieder die positiven Seiten des Lebens hervorgehoben wissen: "Deutschland ist ein Wunderland und ich zeige seine schönsten Seiten. Da es der Schröder in Berlin nicht geschafft hat, muss ich es eben machen." Sieht sich der berühmteste Lockenkopf Deutschlands doch in der Tradition der berühmten Denker und Dichter: Fontane, Nietzsche, Schopenhauer, Karl May und eben Atze Schröder. Als Ritter der deutschen Kultur analysiert er die Beziehungen zu den deutschen Nachbarn. Als bekennender Porschefahrer und Mann, der Benzin im Blut hat, muss er natürlich auch über das Autoland Deutschland philosophieren.

Tickets bei eventim
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

Olinka Orpea am 16.12.2005 im Bochumer Bahnhof Langendreer
„Kammerpop“ nennen die Drei ihren Musikstil, in dem sie Coverversionen von Queen und Madonna über Chanson, bis hin zu slowakischer Folklore neu arrangieren und spielen – balancierend auf einem scharfen Grat zwischen tiefer Inbrunst und ironischer Übersteigerung.
Rasante Tanzeinlagen, skurrile Geschichten und Gedichtlesungen, Situationskomik und die zauberhafte Verkörperung des typischen Charms tschechoslowakischer Märchenfilme, machen den Abend zu einem unvergesslichem Genuss. Infos
Wise Guys, A Capella vom Feinsten, am 17.12.2005 in der Gruga-Halle
Die WISE GUYS aus Köln, Deutschlands erfolgreichste und bekannteste A-cappella-Gruppe, erleben das bisher beste Jahr ihrer Karriere. Sie kommen mit eigenen Songs und Texten, die gleichermaßen Herz, Hirn und Lachmuskeln ihrer inzwischen riesigen Fangemeinde ansprechen.
Infos

Tickets bei eventim
Julia Hummer am 17.12.2005 im Duisburger Hundertmeister
Mit fast schon nonchalanter Lässigkeit vermitteln die Songs ein Selbstverständnis im Umgang mit der eigenen Biografie und den eigenen Vorlieben. Julia Hummer ist eine Songschreiberin, wie man sie nur selten trifft. Eine, die jugendliche Schnoddrigkeit mit feinfühligem Ernst paart, die das Private nicht allzu persönlich nimmt, die im besten Sinne cool ist, aber einen dennoch mit ihren Geschichten berührt. Und die weiß, was sie nicht will: „I don´t wanna end up like Shaun or Bez, I wanna sing like Antony as a wedding present for my enemy“. Infos
Thomas Reis: "Gibt's ein Leben über 40?" am 17.12.2005 im Wuppertaler Forum im Rex
Du weißt, Du bist 40, wenn Du Dir beim Korkenziehen einen Bandscheibenvorfall holst. Wenn Du ernstlich glaubst, der Rasen müsse dringend mal gemäht werden. Wenn Du in den Gelben Seiten nach Scheidungsanwälten blätterst. Du weißt, Du bist 40 wenn Du denkst, Besucherpantoffeln sind praktisch. Wenn Dich keine Handys, sondern Blutdruckmessgeräte interessieren. Wenn der DJ auf der Party alle die Lieder spielt, die Du längst nicht mehr hören kannst.
Ein unübertroffen schlagfertiger Abend - nicht nur für Altgewordene! 
Infos
Tangokonzert mit Ball am 17.12.2005 im Essener Pact Zollverein
Alle zwei Jahre lädt PACT Zollverein zu Tango Konzert und Ballnacht! Es spielen wieder OTRA, eine der wenigen noch existierenden Tango Big Bands, das Gitarren-Ensemble Guitarras Porteñas u.a. Stücke aus ihrem traditionellen und modernen Repertoire.
Nach dem Konzert verwandeln sich die Bühnen in einen 250 m2 großen Ballsaal, in dem Sie die Nacht durchtanzen können. DJ Carsten aus Wuppertal ergänzt das mitreißende Programm der Bands des Rotterdamer Conservatoriums, Fachgruppe Tango Argentino - Abteilung für Weltmusik. Infos
Die Komm'MitMann!s am 18.12.2005 im Bochumer Bahnhof Langedreer
Das traditionelle Konzert der Soul-Klassiker kurz vor der Bescherung!! DIE KOMM´MIT MANN!s - das heißt :60er Jahre Soul vom Feinsten! schweißtreibende Grooves,
schmachtende Balladen, gestochene Bläsersätze, fulminante Chöre, und mit Chris Tanzza als Leadsänger, die schwärzeste Stimme des Ruhrgebiets. Infos
One Night of Queen in der König Pilsener Arena Oberhausen am 18.12.2005
ONE NIGHT OF QUEEN ist die authentischste und eindrucksvollste QUEEN-Tribute-Show, die je auf einer Bühne die größten Hits der legendären Rockband QUEEN präsentierte. ONE NIGHT OF QUEEN ist zudem die weltweit einzige Konzert-Show, die von QUEEN autorisiert und empfohlen wird. Ein faszinierendes 2stündiges Show-Highlight mit mehr als 20 Superhits der „Königinnen“ des Popzirkus: auf „Bohemian Rhapsody“ und „A Kind of Magic“ wird man ebenso wenig verzichten müssen wie auf „Friends will be Friends“, „Under Pressure“ und all die anderen ungezählten Superhits. Infos
4. Große Nacht der akustischen Gitarre: "Gitarre pur x 5" im Bochumer Riff am 18.12.2005
Deutschlands Gitarrenlegende Werner Lämmerhirt, Peter Finger, Fingerstylist der internationalen Spitzenklass, Toscho Todorovic/Mike Titre, Dan Ross Can (2-facher U.S.-Fingestyle Champion) und Josho Stephan Duo: Gitarrenzauber par excellence. Niemals vorher gab es diese fünf Ausnahmemusiker an einem Abend auf einer Bühne zu sehen. Einlass 17:00 Uhr, 23,- Euro
Infos
Weihnachtliche Führungen in der Dechenhöhle
Für viele Besucher ist es schon feste Tradition geworden, zu Weihnachten die auch im Winter 10 Grad warme Unterwelt aufzusuchen und zum Abschluss in der Kapellengrotte vor dem "Heilige Familie" genannten Tropfsteingebilde "Oh du. fröhliche, ..." anzustimmen. Manchen ersetzt die Höhlenweihnacht mittlerweile sogar den weihnachtlichen Kirchenbesuch. Die Kinder dürfen selbstverständlich ihre St. Martinslaternen (elektrische Beleuchtung !) mitbringen. Termine: 18. + 24. - 26.12.2004, 13:30 bis 16 Uhr; Heilig Abend 11 - 17 Uhr. Infos
Bolereo - Ein explosives Flamenco-Feuerwerk vom 20. - 31.12.2005
Maurice Ravels Meisterwerk BOLERO in der Inszenierung des legendären Rafael Aguilar nimmt Sie mit auf eine außergewöhnliche Reise durch die Geschichte der Flamencokultur Andalusiens. In BOLERO, einem Abend mit drei der erfolgreichsten Choreografien Aguilars, präsentiert sich das Ballet Teatro Español in seiner unnachahmlichen Vielfalt.
Ein explosives Flamenco-Feuerwerk voller Emotionen, Erotik und Leidenschaft! Infos
The Fire of Georgian Dance am 28.12.2005 im Bochumer RuhrCongress
Die „Georgian State Dance Company Sukhishvili“ präsentiert eine berauschende Tanzshow mit 60 klassisch ausgebildeten Ballettänzern und orchestraler Begleitung, die durch drei Jahrtausende der Tanzkunst Georgiens führt. Infos
Biathlon in der Veltins-Arena in Gelsenkirchen am 30.12.2005
Sie gehört zu den faszinierendsten Veranstaltungen im europäischen Sportkalender: Die Veltins Biathlon World Team Challenge, der Mixed-Staffel-Sprint der Weltmeister und Olympiasieger in der VELTINS-Arena, ist seit ihrer Premiere 2002 fester Bestandteil im „Saison-Fahrplan“ der Weltklasse-Biathleten. Drei Mal war das modernste Stadion Europas bereits bis auf den letzten Platz besetzt. Am Freitag, den 30. Dezember (Beginn: 11 Uhr), soll das bei der Veltins WTC 05 nicht anders sein. Infos
Holiday on Ice - Romanza am 28.12.2005 - 02.02.2006 in der Essener Grugahalle
Die brandneue Show "Romanza" bringt große Gefühle nach Deutschland: Im Mittelpunkt der sinnlichen Show stehen die schönsten Liebesgeschichten der Welt. Ob in der Antike, im Mittelalter oder in der heutigen Zeit - kaum ein Thema berührt die Menschen so sehr wie große Gefühle. Unvergesslich ist die heimliche Verbindung zwischen dem italienischen Edelmann Romeo und der schönen Julia, die sich ewige Liebe schwören. Der römische Feldherr Marc Anton erliegt der außergewöhnlichen Schönheit der ägyptischen Herrscherin Kleopatra, die schon Julius Caesar den Kopf verdrehte. Innige Liebesschwüre tauschen berühmte Operncharaktere wie Carmen und Don José oder Maria und Tony aus der "West Side Story". Und auch Barbie und Ken oder Superman und Lois Lane fehlen nicht. Begleitet werden die mitreißenden Liebesszenen von einem modernen Musikmix und romantischen Kostümen.

Tickets bei eventim
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen
Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für obige Angaben



Copyright © Ingo F. Klapheck 2001-2015
FLi ist ein Service von: TREFFZEIT: Freizeitspass, Kontakte, Reisen ...

Home | Freizeit-Locations | Events & News | Sitemap | Archiv | Industriekultur | Grußkarten | Reisen_mit_Rabatt | Aktives Reisen | Aktives Reisen Katalog | Chamäleon Reisen | Chamäleon Katalog | E&P Reisen | E&P Reisen Katalog | forum anders reisen | forum anders reisen Katalog | Sportreisen | IBERO TOURS | IBERO TOURS Katalog | Lernidee | MANGO Tours | MANGO Tours Katalog | Miller Reisen | Neue Wege | Pfiff Reisen | Pfiff Katalog | Pia und Dirk Reisen | Pia und Dirk Katalog | RUF Jugendreisen | RUF Katalog | SUNWAVE Reisen | SUNWAVE Katalog | TEAM 3 Reisen | TEAM 3 Katalog | TSC Jugendreisen | TSC Katalog | Windbeutel Reisen | Windbeutel Katalog | young_travel_club | Seminare | Spiele | FLi_Partner | Impressum