Archiv! Aktuelle Tipps & Termine finden Sie: hier

Freizeit Tipps fürs Ruhrgebiet: April 2007:

 
PRINZESSIN LILLIFEE
01.04.2007 PhilipsHalle, Düsseldorf


Endlich ist es soweit, ein Traum wird wahr: Prinzessin Lillifee kommt live auf die Bühne! In einem ganz neuen, bezaubernden Pop-Musical für Kinder und Erwachsene geht die kleine Fee mit ihren Freunden im März und April 2007 auf Deutschlandtournee.

Eine bezaubernde Fee und bezaubernde Geschichten - die Lieblingsgestalt der jüngsten Mädchengeneration heißt „Prinzessin Lillifee“. Sie stammt aus der Feder von Monika Finsterbusch und erschien erstmals 2003 im Traditionshaus Coppenrath Verlag Münster. Auf Anhieb eroberte Prinzessin Lillifee die Herzen vieler kleiner und großer Mädchen. Inzwischen sind vier Bücher erschienen, die in 22 Sprachen übersetzt wurden und weltweit eine Gesamtauflage von 1.000.000 erreicht haben. Die Hör-CDs, die von Sissi Perlinger interpretiert und von Markus Löhr, Dirk Busshart und Mathias Schönsee umgesetzt wurden, sind ebenso erfolgreich wie die wachsende Palette hochwertiger Merchandising-Artikel. Seit Juli 2006 hat Prinzessin Lillifee im Blue Ocean Verlag Stuttgart sogar ihre eigene Zeitschrift. Der Feenboom ist sichtlich ungebrochen. Im Frühjahr 2007 gibt es Prinzessin Lillifee nun zum ersten Mal live auf der Bühne zu sehen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BRIEFE VON FELIX
01.04.2007 Ringlokschuppen, Mühlheim an der Ruhr


Die siebenjährige Sophie hat bei der Rückkehr aus dem Urlaub auf dem Flughafen ihren Stoffhasen Felix verloren. Trotz des trostvollen Zuspruchs durch ihre Mutter und ihre kleine Schwester Lena wird sie erst etwas über den Verlust hinweggetröstet, als der erste Brief von Felix aus London bei ihr ankommt. Felix besucht London, Paris, Rom, New York, die Pyramiden in Ägypten und den Nationalpark in Kenia. Sophie erfährt viel über die Städte und Länder, die ihr geliebter Kuschelhase Felix bereist, und erlebt im Theaterstück selbst manches Abenteuer. So sieht sie New York, beobachtet von ihrer Traumschaukel aus die gefährlichen Abenteuer von Felix mit einer Katze in Rom und mit dem Großwildjäger Josef Jagdmann, dem Felix zusammen mit dem Publikum sein unerlaubtes Handwerk legt.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
SWING LEGENDEN
01.04.2007 Theater am Marientor, Duisburg


Let’s play it again - die Swing Legenden sind zurück! Nach dem sensationellen Erfolg ihrer 2006er Tournee "A Tribute to Glenn Miller" entern Max Greger, Paul Kuhn und Hugo Strasser Anfang 2007 erneut die Konzertbühnen Deutschlands. Zwischen Januar und April spielen die Altmeister rund 20 Shows in ganz Deutschland - begleitet von der SWR Big Band.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DON GIOVANNI
01.04.2007 Musiktheater im Revier, Gelsenkirchen


Was ist das für ein Held? Er verführt permanent und wahllos junge Damen, ersticht einen erbosten Vater, wird von ehrverletzten Brüdern, betrogenen Geliebten und einer mit Donnerstimme sprechenden Statue verfolgt – und verliert bei all dem nie seine Unverfrorenheit und seinen Humor: Es ist Don Giovanni. Eine Oper von Wolfgang Amadeus Mozart.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
J.B.O.
01.04.2007 Weststadthalle, Essen


Das ist sie, die rosafarbene Dampflokomotive, mit der die Verteidiger des wahren Blödsinns auf ihrer "Rock Muzik Tour" derzeit durch die Lande rollen. In den Waggons sitzen dicht an dicht gedrängt die begeisterten J.B.O.-Fans und trinken Fränkisches Bier.

An den bisherigen Stationen ihrer Tour wurden die Franken von vollen Häusern erwartet. Dabei überzeugten die Erlanger das Publikum durch eine neue Zusammenstellung ihrer Hits aus ihrem schier unerschöpflichen Repertoire.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
THE TEN TENORS
01.04.2007 Capitol-Theater, Düsseldorf


Die Tenöre sind zurück!
Nachdem die Ten Tenors auf ihren zurückliegenden Tourneen begeisterte Zuschauer zurückließen, sind die zehn klassisch ausgebildeten Tenöre mit ihrem einzigartigen Programm im Frühjahr 2007 wieder in Deutschland zu erleben.
Ihr Repertoire umfasst neben Oper und Musical auch Songs aus Rock und Pop, die sie auf ihre ganz eigene Weise interpretieren. Das aktuelle Programm zum Album "Here´s to the Heroes" setzt einen Schwerpunkt auf die legendären Filmmusiken von John Barry, wobei die Tenöre von Klavier, Bass und Schlagzeug unterstützt werden.
Die Ten Tenors stehen für die Freude an der Musik, und sie verstehen es, sie ans Publikum zu vermitteln.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
MARSHALL & ALEXANDER
01.04.2007 Philharmonie Essen Saalbau


Der Bariton Marc Marshall und der Tenor Jay Alexander sind bekannt für ihre charmante Natürlichkeit und ihre mitreißenden Live-Auftritte, bei denen sie ganz ohne Mikrofon und Technik auskommen. Bereits seit zehn Jahren steht das Duo gemeinsam auf der Bühne und singt mit großartiger Stimme Klassik, Pop, Balladen, Coversongs und eigene Kompositionen. Dies wurde mit vielen goldenen Schallplatten und fast 100.000 Konzertbesucher jährlich belohnt.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
CAVEMAN
01.04.2007 Club im Capitol-Theater, Düsseldorf


Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit Caveman das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem Caveman in den Vereinigten Staaten Millionen von Besuchern begeistert hat, feiert der moderne Höhlenmann weltweit sensationelle Erfolge.

"Du sammeln, ich jagen!" - Der sympathische Höhlenmensch gewährt Einblick in Leben und Durchleben von Beziehungen, analysiert humorvoll ihre typischen Probleme und beleuchtet auf seine ganz spezielle Weise die Unterschiede der Geschlechter. Denn eigentlich hat sich seit 10.000 Jahren nichts verändert, als Männer noch Jäger waren und Frauen Sammlerinnen.

Erleben Sie Caveman in einer Inszenierung mit Karl Bruchhäuser im Capitol Theater Düsseldorf.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BOLLYWOOD - THE SHOW
03.04.2007 Capitol-Theater, Düsseldorf


Die größten Hits der Bollywood-Blockbuster in einer spektakulären Tanzshow. Mit über 50 Tänzern, Sängern und Schauspielern, mit atemberaubenden Choreographien, Tanzszenen, Bühnenbildern und mit ganz großen Gefühlen. Prachtvoll glitzernde Kostüme, wiegende Trommelrhythmen und die Sehnsucht nach dem verbotenen Kuss. Lassen Sie sich entführen in ein Spektakel zwischen fernöstlicher Tradition und westlicher Moderne. Lassen Sie sich verzaubern von der Geschichte einer jungen Schauspielerin auf der Suche nach Identität und Liebe.
Grosses Kino und Weltklasse-Tanz, verbunden durch eine packende Story und einen typisch indischen Soundtrack. Ein Zauber, dem bereits Hunderttausende von begeisterten Besuchern in Indien und Australien erlagen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
LETZTE INSTANZ
03.04.2007 Matrix, Bochum


Nach längerer Pause steht die Letzte Instanz endlich wieder auf der Bühne. Dieses tun Sie jetzt mit einem neuen Sänger, den es galt in der längeren konzertfreien Zeit zu suchen und zu finden. Allen Trennungsgerüchten zum Trotz veröffentlicht die Band Anfang März sogar ihr neues Album mit dem Titel "Wir sind Gold". Es ist sogar gleich das zweite Werk innerhalb eines Jahres. Denn Anfang 2006 veröffentlichten sie bereits "Ins Licht".

Pünktlich zur Albumveröffentlichung starten Letzte Instanz auch ihre Tour durch Deutschland. Erleben Sie die Jungs live und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DASS NICHTS BLEIBT WIE ES WAR
04.04.2007
Theater Mülheimer Spätlese e.V.

Das Kulturamt der Stadt Mülheim an der Ruhr startete 1990 das Projekt "Seniorentheater", mit dem es älteren Menschen ein Angebot zu einer aktiven Freizeitgestaltung in Gemeinschaft mit anderen machte.

Unter der künstlerischen und pädagogischen Leitung von Eckhard Friedl hat sich aus diesem Projekt das "Theater Mülheimer Spätlese" entwickelt, ein von der Leonhard-Stinnes-Stiftung gefördertes und als "eingetragener Verein" konstituiertes Theater.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BRYAN FERRY- EVENTREISE
04.04.2007 PhilipsHalle, Düsseldorf


Bryan Ferry ist in den drei Jahrzehnten seiner erstaunlichen Karriere mit vielen Prädikaten belegt worden, in denen sich eine vielschichtige Persönlichkeit spiegelt. Ob als Mittelpunkt von Roxy Music oder als genialer Solo-Performer, der meisterhafte Interpret wurde als „Ikone des Glamours“, „Gentleman der Popmusik“ und „glaubwürdiger Händler großer Gefühle“ gefeiert.

Im Frühjahr 2007 präsentiert Bryan Ferry eine Auswahl der größten Hits seiner Karriere, ob solo oder mit Roxy Music, auf Tour. Deutsche Fans können Ferry in Frankfurt, Hamburg, Berlin und Düsseldorf live erleben, wo er auch Auszüge aus seinem neuen Album präsentieren wird.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
HEINZ STRUNK
04.04.2007 zakk Halle, Düsseldorf


Wie es ist, in Hamburg aufzuwachsen, das weiß Heinz Strunk genau. Harburg, nicht Hamburg. Mitte der 80er Jahre ist Heinz volljährig und hat immer noch Akne, immer noch keinen Job, immer noch keinen Sex. Doch dann wird er Bläser bei "Tiffanys", einer Showband, die auf den Schützenfesten zwischen Elbe und Lüneburger Heide bald zu den größten gehört. Aber auch das Musikerleben hat seine Schattenseiten: traurige Gast, heillose Frauengeschichten, sehr fettes Essen und Hochzeitsgesellschaften, die immer nur eins wollen: "An der Nordseeküste" von "Klaus und Klaus".

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
INT. REITTURNIER TAGESVERANSTALTUNG
05.04.2007 Westfalenhalle 1, Dortmund


Ein Traditionsturnier hat meist auch einen Traditionstermin. Und der liegt bekanntlich für das Internationale Reitturnier Westfalenhallen Dortmund Anfang März. Im kommenden Jahr rutscht das internationale Hallenturnier allerdings um einen Monat im Turnierkalender nach hinten. Die 55. Auflage des erfolgreichen Klassikers wird 2007 an Ostern ausgetragen (05.-09. April 2007). Grund dieser Terminverlegung ist die erneute Kollision mit der Equitana, der größten Pferdemesse der Welt, die im benachbarten Essen ausgetragen wird.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
RONALDO & JULIA
06.04.2007
Mondpalast, Herne

Mit Humor und Charme wird die Geschichte von zwei Wirten und Ihren Familien erzählt. Die mittelschwere Katastrophe:Ihre Kneipen liegen Wand an Wand und sie vertreten zwei unversöhnliche Glaubensrichtungen - Schalke und Dortmund! Zwischen Tochter Julia Kapulinski und Nachbarssohn "Ronaldo" Montakowski funkt es allerdings heftig - kaum vorzustellen, sollten das ihre Familien erfahren... Genau das tun sie natürlich. Ob die Liebe siegt? Das wird an dieser Stelle nicht verraten! Wir empfehlen nur: Selber anschauen!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
ELVIS - THE SHOW
07.04.2007 Theater der Träume, Düsseldorf


Mit einer spektakulären Elvis-Show startet das Theater der Träume, Düsseldorfs neues Showtheater im Stadtteil Heerdt, in die Frühjahrs-Saison.

Im Mittelpunkt des Bühnen-Spektakels steht der Liverpooler Mike Jones der in dem legendären Londoner „Jailhouse-Rock-Café“ entdeckt wurde und inzwischen zu den besten Elvis-Interpreten Europas zählt. In England kennt Mike sozusagen jedes Kind. Zwei Jahre lang war er dort Star der Fernsehserie „Ticket to the sun“ des britischen TV-Senders BBC.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
SCHANDMAUL
08.04.2007
Kulturfabrik Krefeld

Die letzten Orchester Töne der "Kunststück" Herbsttour klingen noch nach, da geht es auch schon wieder mit Vollgas weiter! Erfolgreich war das "Kunststück". Platz 12 in den Charts, ausverkaufte Orchester Shows von Hamburg bis München und allerorts große Begeisterung für dieses spezielle, außergewöhnliche Schandmaul Werk. Doch nun ist es wieder an der Zeit für neue Lieder. Gegenwärtig befinden sich Schandmaul mit ihrem Produzenten Thomas Heimann-Trosien im Studio, um einen würdigen Nachfolger zum 2004er Studio Album "Wie Pech und Schwefel" zu produzieren. Viel wollen wir noch nicht verraten, nur eines ist sicher: Anna, Birgit, Thomas, Stefan, Matthias und Martin haben sich wieder weiter entwickelt, gehen konsequent den bei "Wie Pech und Schwefel" eingeschlagenen Weg weiter und wirken nach ersten Höreindrücken dabei gereifter und erwachsener. Um zumindest ein kleines Geheimnis zu lüften: der Albumtitel lautet "Mit Leib und Seele"! Wirklich passend für eine Band, die sich ihrer Sache wirklich "mit Leib und Seele" verschrieben hat wie kaum eine zweite in diesem Land.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
MILLOWITSCH THEATER - DER PAPST KOMMT
11.04.2007
Stadthalle Kamp-Lintfort

Pfarrer Adam Herkenrath kennt Papst Benedikt XVI. aus seiner Zeit an der Bonner Universität recht gut. Da der Papst anlässlich des Weltjugendtages nach Köln kommt, hat Adam ihn in seine Gemeinde eingeladen. Zu seiner großen Freude und dank eines Missgeschicks seiner Haushälterin erhält er aus dem Vatikan eine positive Antwort. Aber dann erkrankt Adam am Pfeifferschen Drüsenfieber und müsste den Besuch eigentlich absagen. Um die Blamage und andere Konsequenzen zu vermeiden, kommt Kaplan Fischer auf die rettende Idee: Adams Zwillingsbruder Anton, Besitzer eines zweifelhaften Etablissements, muss her. Trotz großer Bedenken stimmt Adam zu. Das hätte er besser nicht getan, denn als päpstliche Vorhut erscheint Monsignore Formaggio, der als sehr glaubensfest und unerbittlich bekannt ist. Und die Tatsache, dass Lisa, Antons Frau, und die Äbtissin der milden Frauen von Ründeroth unerwartet auftauchen, dient nicht dazu, die Situation zu entspannen...

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
LAIBACH
11.04.2007
Kulturfabrik Krefeld

Es gibt wohl kaum eine Band, die im Laufe ihrer über 20jährigen Karriere so polarisiert hat wie das slowenische Musiker- und Künstlerkollektiv Laibach. Mit ihren provokanten Statements und drastischen Outfits, sowie ihren energetischen Bühnenshows verursachten Laibach stets viel Aufsehen - wobei der augenzwinkernde Aspekt des Projekts und die musikalischen Qualitäten nicht immer ausreichend gewürdigt wurden. Musikalisch verbindet Laibach Elemente aus Rock-, Techno- und Dance, und gelten als musikalische Wegbereiter Bands wie z.B. Rammstein oder Front 242. Songs wie "Life Is Life", "The Final Countdown" oder "Alle Gegen Alle" sind Hymnen der Elektro-Szene.
Laibach versteht sich als scharfe Beobachter der Gesellschaft und macht nie einen Hehl aus ihrer Kritik an jeglichen Systemen mit totalitärem Anspruch. In ihrer Heimat längst Nationalstars und eine kulturelle Institution, sorgt Laibach mit seinen Performances seit über zwei Dekaden für Begeisterung und lebhafte Kontroversen in der Popwelt.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BLUMFELD
12.04.2007 Kulturfabrik Krefeld


Für ihren Namen stand eine Figur Franz Kafkas Pate ("Blumfeld, ein älterer Junggeselle", 1915) - ihre Songs und ihre Texte aber sind unnachahmlich.
Blumfeld können mittlerweile auf sechzehn Jahre Bandgeschichte und sechs Studioalben zurückblicken. Einen umfangreichen Rückblick wagen sie mit den Wiederveröffentlichungen der ersten drei Blumfeld Alben "Ich-Maschine", "L'Etat et moi" und "Old Nobody", und ihrer limitierten CD-Box "Ein Lied Mehr – The Anthology Archives Vol.1", die diese drei Alben sowie zahlreiches bisher unveröffentlichtes Material enthält.
Dieser Anlass will natürlich gebührend gefeiert werden, und so können wir Blumfeld wieder live erleben!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DIE KASSIERER
12.04.2007 Bahnhof Langendreer, Bochum


Die vier Jungs aus Wattenscheid habe nur das Eine im Kopf. Seit über 20 Jahren erzählen sie Geschichten über strengen Körpergeruch, Intimzonen deutscher Fernsehstars und weitere Themen unterhalb der Gürtellinie. Wen das Interessiert? Jede Menge Fans, die ihnen bei Konzerten regelmäßig die Hütte einrennen und ihre Mischung aus Spaß- und Prollpunk lieben. Jahrelang der Zensurbehörde ein Dorn im Auge, schaffen sie es jedoch immer wieder ihre Musik als Satire durchzusetzen und somit einer Indizierung zu entgehen.

Sie gelten als Kultband und ihre Konzerte sind legendär: gute Laune, viel nackte Haut und Party „bis der Arzt kommt“. Jetzt dabei sein und Tickets bei Eventim sichern.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
FREUNDE DER ITALIENSCHEN OPER
12.04.2007 Theater Freudenhaus im Grend, Essen


1969 war ein ereignisreiches Jahr. Im fernen nordamerikanischen Woodstock fand das bis dato größte Open-Air Festival der Musikgeschichte statt. Auf dem noch ferneren Erdtrabanten fand die erste Mondlandung statt. Im nahen Ruhrgebiet wurde der sogenannte Spaghetti-Knoten eingeweiht, fanden die sogenannten Rote-Punkt Demonstrationen gegen Fahrpreiserhöhungen statt und gehörten sogenannte Gammler zum nach-68er Straßenbild.

1969 war außerdem das Jahr, in dem der italienische sogenannte Gastarbeiter Rudolfo Zampini in die Ruhrgebietsfamilie Kopleck geriet, sie mit seiner mediterranen Lebensart unterwanderte und mit seiner Leidenschaft für die italienische Oper infizierte.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DIE SCHÖNSTEN OPERNCHÖRE
13.04.2007
Konzerthaus Dortmund

Was wären die Musiktheater ohne die großen Choropern? Sie sind das Herzstück eines jeden Repertoires: Nabucco, Carmen, Aida, La Traviata, Lohengrin und Othello. All diese Meisterwerke sind ohne Chorgesang gar nicht vorstellbar. Wie wunderbar ist es daher, die berühmtesten dieser Chor-Partien einmal an einem Abend genießen zu können. Mit dem stimmgewaltigen K&K Opernchor und den K&K Philharmonikern agieren mehr als 100 Künstler unter der Musikalischen Gesamtleitung von Myron Jussipowitsch. So entsteht ein dynamisches Klanggebäude, das vor allem durch hohe Ausgewogenheit der Stimmen charakterisiert ist. Tauchen Sie ein in die Welt der Meisteropern und genießen Sie einen phantastischen Abend.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DAS FRÜHLINGSFEST DER VOLKSMUSIK
13.04.2007
König-Pilsener-Arena, Oberhausen

Schon als kleiner Junge stand Florian Silbereisen mit seiner Steirischen Harmonika auf der Bühne und nahm seine ersten Platten auf. Seit 2004 präsentiert er als Deutschlands jüngster Showmaster die erfolgreichste Musikshowreihe im deutschen Fernsehen („Die Feste der Volksmusik“). Er moderiert nicht nur, sondern singt, musiziert, tanzt, parodiert und beeindruckt mit Artistik und Akrobatik sowie vielen außergewöhnlichen Ideen und Gästen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
SELBS INSCHULD
13.04.2007
Mondpalast Herne

Ein Sumpf aus Sex and Drugs und Gartenzwergen.

Ein herrlicher Tag in der Nachsaison. Doch auf dem Campingplatz der "Frischluftfreunde" scheint die Welt nicht ganz in Ordnung zu sein. Prompt wird am nächsten Morgen Platzwart Heribert Grotnik tot aufgefunden. Und damit beginnt der Wahnsinn.

"Selbs inschuld" heißt die neue Komödie im Mondpalast von Wanne-Eickel. Sie ist ein waschechter Bühnenkrimi mit allen Zutaten: herrlich schräge Charaktere, jede Menge Slapstick und Witz, jede Menge Spannung und ein verblüffender Schluss. So ganz nebenbei fällt unser Blick noch in die Abgründe der Kleinbürgerseele, die niemals etwas "Selbs inschuld" ist, denn Schuld haben immer nur die anderen. Selbstverständlich zeichnet sich auch "Selbs inschuld" wieder durch den Mondpalast-typischen Ruhrpottcharme aus.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
THE MAGIC NIGHT OF DANCING MUSICALS
13.04.2007
Stadthalle Hagen

Das Erfolgsspektakel „The Magic Night Of Dancing Musicals“ präsentiert die Highlights und aktuellen Hits der mitreißendsten Tanz-Musicals!

Spätestens seit der Mambo wieder einmal ganz Deutschland verführt, haben sich Millionen von Menschen mit dem Tanzfieber infiziert. Berühmt-berüchtigt der Hüftschwung von Tony Manero im Disco-Kracher der 70er „Saturday Night Fever“ mit den Smash-Hits der Bee Gees. Natürlich gibt es zum Tanzhit „What A Feeling“ aus „Flashdance“ die prickelnde Tanzszene, die man so schnell nicht vergisst! Nicht fehlen dürfen außerdem die aktuellen Smash-Hits aus „Dirty Dancing“.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de

EISHOCKEY LÄNDERSPIEL DEUTSCHLAND - DÄNEMARK
14.04.2007
KönigPALAST Krefeld

Die Eishockeybegeisterung in Deutschland ist nach wie vor sehr groß - kein Wunder. Eishockey ist eben echter Männersport - schnell und dynamisch, spannend und körperbetont. Die Spannung steigt: In der Zeit vom 27.04. bis 13.05.2007 findet in Moskau die nächste Eishockey Weltmeisterschaft statt! Die Mannschaft von Bundestrainer Uwe Krupp befindet sich schon jetzt in der Vorbereitung auf das sportliche Hightlight des Jahres.

Am 14. April trifft das DEB-Team in der Eissporthalle Kassel auf Dänemark. Seien Sie dabei, wenn die zwei Eishockey-Nationen das Eis zum Schmelzen bringen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BAP - GREATEST HITS TOUR
14.04.2007 RWE Rhein-Ruhr Sporthalle


Kann eine Band nach dreißig Jahren ihre eigene Geschichte neu erfinden? Sicherlich nicht. Sie kann aber – wie BAP es auf dem Doppelalbum „Dreimal zehn Jahre“ getan haben – die eigene Geschichte neu definieren, „die Türen aufreißen und frischen Wind rein lassen“, so Wolfgang Niedecken. BAP haben für diese ungewöhnliche Werkschau eine Auswahl ihrer Highlights und Sternstunden noch einmal neu interpretiert, hier und da unterstützt von Gaststars, die mit dazu beigetragen haben, dass die Kölner Rockband nun mit einigen faustdicken musikalischen Überraschungen aufwartet.
Auf ihrer Tour 2007 präsentieren sie jedoch nicht nur Songs des neuen Albums sondern die größten Hits ihrer gesamten Bandgeschichte.
Sichern Sie sich jetzt Tickets für BAP!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
MAX GOLDT
12.04.2007 Ringlokschuppen, Mülheim an der Ruhr


"Max Goldts Lesungen sind anders. Säle mit mehreren hundert Plätzen sind Wochen im voraus ausverkauft, geboten wird ein abendfüllendes Programm mit Pause und Zugaben, das meist jugendliche Publikum geht von Anfang an begeistert mit und lacht sogar wesentlich öfter, als der Text es nahe legen würde."

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DIE GROSSE ÜBER 30 PARTY
14.04.2007
Stadthalle Hagen

Wenn sich am Veranstaltungstag die Türen zu den entsprechenden Locations öffnen, erwartet die Besucher Parties der Spitzenklasse. Fünf unterschiedliche Tanzbereiche, diverse Cocktail-Bars sowie eine Piano-Bar versprechen beste Unterhaltung in einer langen Partynacht. Musikalisch ist für jeden Geschmack etwas dabei: von Schlager, über Oldies bis hin zu Rock und Pop der aktuellen Charts reicht das Repertoire der DJs an den Tanzflächen. Darüber hinaus finden auch Freunde der echten Club-Music sowie Latino-Fans einen eigenen Tanzbereich. Wer zwischen zwei anstrengenden Tanzrunden eine Oase der Ruhe sucht, der ist in der Cocktail- und Pianobar bestens aufgehoben. Dort gibt es bei exklusiver Gastronomie feinste Live-Musik mit einem Pianospieler.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
KAMMERPHILHARMONIE AMADÉ UND B.L. GELBER
14.04.2007
Zeche Zollverein, Essen

Einer der ganz großen Pianisten unserer Zeit: Bruno Leonardo Gelber wurde im Alter von 15 Jahren schlagartig berühmt, als er unter der Leitung des damals ebenfalls jungen Lorin Maazel das Klavierkonzert von Robert Schumann interpretierte. In seiner umfangreichen Konzertbiographie fehlt seither keiner der weltweit berühmten Konzertsäle, keines der bedeutendsten Festivals und keines der großen renommierten Orchester. Bei seinen in heutiger Zeit raren Auftritten bleibt der Pianist seinem emotionalen, einfühlsamen Stil stets treu: Wenn Gelber Klavier spielt, will er nicht nur kalt glitzernde Virtuosität beweisen, sondern seine Zuhörer berühren.

Die Kammerphilharmonie Amadé spielt unter der Leitung von Frieder Obstfeld.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DEUTSCHE MEISTERSCHAFT 10 TÄNZE
14.04.2007
RuhrCongress Bochum

Profitanzsport – das heißt Tanzen in Perfektion. Bei der Deutschen Meisterschaft über 10 Tänze kämpfen die besten deutschen Profitanzpaare in 2 Turnieren um den begehrten Titel. Eine 12-köpfige Live-Band und ein außergewöhnliches Rahmenprogramm runden diese Tanzsportgala der Extraklasse in Bochum ab.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
COVERROCK FESTIVAL
14.04.2007
Ebertbad Oberhausen, Oberhausen

Am 14. April steigt das Coverrock Festival mit insgesamt drei Bands. Der Auftritt der Bearded Boyz steht ganz unter dem Motto "A Tribute to ZZ Top". Die Hickory Cats widmen sich ganz den 50er und 60er Jahren - "A Tribute to the 50 s & 60 s Own Style Rock & Roll". Die dritte Band des Abends ist Pure Quo mit ihrem Programm "A Tribute to Status Quo".

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
KOSHEEN
14.04.2007
JZE, Essen

Mit der Single "Hide U" hat das Trio vor einigen Jahren in der Drum'n'Bass Szene für viele schwitzende Körper gesorgt. Markee, Darren und die bezaubernde Sängerin Sian gelten als eine der Hoffnungsträger in Sachen Breakbeat. Durch erhöhten musikalischen "Tiefgang" und vor allem durch den Wunsch ihre Musik auch Live zu präsentieren, eröffnen sie dieser Art Musik ganze neue Facetten.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
Buersche Musiknacht
14.04.2007 in GE-Buer

Auch in diesem Jahr gibt es die legendäre Musiknacht, bei der ihr Live-Musik von 13 Bands in 11 Lokalen nach eurem Geschmack genießen könnt! Karten für den Eintritt in alle Lokale gibt's im VVK für 9,90 € inkl. Gebühr, AK: 11 € (gilt für alle Veranstaltungslokale). Der Beginn ist für 21:00 Uhr angesetzt. Eine Übersicht über die beteiligten Lokale und die auftretenden Gruppen erhaltet ihr unter:

Infos 

AUF DER WILDEN RITA
15.04.2007
Mondpalast Herne

Selbs Jimi Hendrix würd ause Schuhe kippen, wenn er mitkrichte wie "aufe wilden Rita" zwei lockere Mädels mit ihrn Teilzeitzivi vier muckere Typen anmachen.

Und dat alles im Hafen von Wanne!

"Aufe wilden Rita" gehtet ab! Alle Ruhrpott-Fans, die Spaß haben an schlaue und nich lahmarschige Unterhaltung, werden hier ein mörder Spaß haben. Auch dieset Mondpalast-Stück hat wieder Thomas Rech auf Bühne gebracht, und ausgeheckt hat et der "Hütte- und Hofschreiber" Sigi Domke.

Bis oben hin voll mit Ruhrpottwitzen, aber auch wat Romantischet zum Heulen und Ruhrpottsex, den sich aber auch Teenies ankucken dürfen. Die Leute im Saal lachen sich den ganzen Abend schlapp und kriegen astreinen Ruhrpott serviert.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
SARPAGATI / `BHUKHAM
15.04.2007
Teo Otto Theater der Stadt Remscheid

Die Daksha Sheth Dance Company schlägt eine Brücke zwischen traditionellem und zeitgenössischem indischen Tanz.

Die Kathak-Tänzerin und Choreografin Daksha Sheth hat eine große Bandbreite von Ausdrucksformen der Bewegung und traditionellen Tänzen aus allen Teilen Indiens exzellent auf die Bühne gebracht. Klassischen, eher lyrischen, Tanz beherrschen sie und ihre Compagnie ebenso wie die stilisierten kämpferischen Tanzformen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
GWAR
15.04.2007
Kulturfabrik Krefeld

Sie wurden einst auf einem fernen Planeten geschaffen, um die verderblichste Kraft des Universums zu sein. Dann wegen übelster Verbrechen auf den Abfallhaufen der Galaxie verbannt - die Erde. Vor vielen tausenden Jahren froren sie nach einem unbeschreiblichen Exzess in der Antarktis ein, um vor nicht allzu langer Zeit von einem skrupellosen Rock'n'Roll-Manager aufgetaut und mit Stromgitarren ausgestattet auf die Bühne geschickt zu werden.

Dies ist die Geschichte von GWAR, und sie geht weiter...

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
LISA FITZ
15.04.2007
Seidenweberhaus Krefeld

Das Land im Dornröschen-Dauerschlaf, kein Prinz in Sicht, um die Zicke Bundesrepublik aus ihrem Euro-Koma zu erwecken, aus dem Dschungel der downgeloadeten Handyklingeltöne und TV-Tussen-Gebabbel. In welchem geistigen Zustand ist dieses Land, das zwischen Hartz IV, Eurotrauma und Wespenplage oszilliert?

Lisa Fitz steht für Innovation, Witz und weibliche Kraft. Sie ist wesentlich beteiligt an der Entwicklung des deutschen Kabaretts seit 1981 und präsentierte als erste Frau in Deutschland Soloprogramme mit eigenen Texten. Lisa Fitz hat die Frauenbewegung in Deutschland nachhaltig beeinflusst und unterstützt. Eine ihrer Stärken war dabei seit jeher der Humor.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
CARMEN
15.04.2007
Premiere im Musiktheater im Revier

Opéra-comique von Georges Bizet In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Unter der sengenden Sonne Sevillas erzählt Georges Bizet die Geschichte der Zigeunerin Carmen, deren außergewöhnliche sinnliche Ausstrahlung den braven Soldaten Don José von seiner bürgerlichen Laufbahn abbringt und ihn zu einem Schmuggler macht. Doch Carmen lohnt es ihm nicht: Sie entscheidet sich für einen neuen Liebhaber, den Torero Escamillo, mit fatalen Folgen

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

DIE WILDEN HÜHNER
16.04.2007
Lichtburg Essen

"Abenteuer kann man doch nicht planen wie Ballett oder so was. Die warten um die Ecke und - zack! - plötzlich sind sie da!", erklärt Sprotte ihren Freundinnen.

"Die Wilden Hühner" - das sind Sprotte (eigentlich Charlotte), Frieda, Melanie, Trude - eine Mädchenbande also. Wenn eine von ihnen durchs Telefon "Fuchsalarm" gibt, ist etwas ganz Besonderes los, und sie müssen sich sofort im Bandenhauptquartier treffen.

Sprottes Oma will die Hühner schlachten, alle 15 zugleich! Da muss etwas unternommen werden! Man muss die Hühner klauen und in Sicherheit bringen. Aber 15 Hühner klauen, wie soll das gehen?

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
TAO - DIE KUNST DES TROMMELNS
17.04.2007
Capitol-Theater, Düsseldorf

Sie sind jung, kraftvoll, sexy und athletisch – ihr furioses Spiel spektakulär und mitreißend grandios! Zwölf phänomenale Trommlerinnen und Trommler aus dem Süden von Japan schicken sich an, die Bühnen der Alten Welt nun zu erobern. Nach ausverkauften Gastspielen in Hamburg, Zürich und Berlin präsentiert die junge Generation fernöstlicher Wadaiko-Kunst erstmals ihr umjubeltes Konzert auf einer ausgedehnten Deutschlandtour.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
THE SPIRIT OF PINK FLOYD OFF THE WALL
17.04.2007
RuhrCongress Bochum

"Off The Wall" ist die erste Pink Floyd-Show aus England, die die legendäre Show The Wall mit einer gigantischen Bühnen und Light-Show auf die deutschen Bühnen bringt und zudem auch alle anderen Klassiker von Pink Floyd wie .B. „Wish you were here“ integriert.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
PAUL CARRACK
17.04.2007
Stadthalle Datteln

Paul Carrack präsentiert mit “Greatest Hits - The Story So Far….” eine chronologische Zusammenstellung von 20 zeitlosen Songs.

Angefangen hatte es schon in den frühen, progressiven 70ern, seine Band Warm Dust brachte einige, bei den Medien und Fans gleichermaßen hoch angesehene, Schallplatten auf den Markt, doch der große Durchbruch gelang ihm erst mit ACE, einer englischen Pub-Rock Formation, die allerdings wegen ihrer geschliffenen Harmonien oft für eine amerikanische Band gehalten wurde. ‘How Long’ war seine erste Eigenkomposition. Der Song erreichte die Nr. 3 der US Charts und wurde zu einem der meistgespielten Titel aller Zeiten.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
Internationales Frauenfilmfestival
17. - 22.04.2007 in Dortmund

Ab sofort firmieren die beiden Frauenfilmfestivals Feminale und femme totale gemeinsam unter dem Namen: Internationales Frauenfilmfestival Dortmund|Köln.

Das nun jährlich stattfindende einzige internationale Frauenfilmfestival Deutschlands wird wechseljährlich in Köln und Dortmund veranstaltet. Die verantwortlichen politischen Vertreter zeigen sich sehr zufrieden mit dieser Lösung, die es ermöglicht, die Arbeit der beiden renommierten Festivals (die Feminale wurde 1983 gegründet, femme totale 1986) für das kulturelle Angebot der Städte Köln und Dortmund zu erhalten.

Das Festival beschäftigt sich in diesem Jahr mit dem Thema MUSIK und ihren vielen Facetten. Das Festivalprogramm mit ca. 100 internationalen Filmen wird ergänzt durch hochkarätige Performances und Konzerte und ein umfangreiches Workshopprogramm. Unabhängig vom thematischen Schwerpunkt werden in Dortmund außerdem zwei Preise vergeben: der mit 25 000 Euro dotierte Internationale Preis für Spielfilmregisseurinnen und der mit 5 000 Euro dotierte Dortmunder Preis für Bildgestalterinnen.

Infos

DIE FLEDERMAUS
18.04.2007 Musiktheater im Revier


Börsenkrach, politische und soziale Spannungen hatten die österreichisch-ungarische Doppelmonarchie des 19. Jahrhunderts an den Rand ihrer Existenz gebracht. Ungeachtet dessen erlebte Wien eine rauschende Zeit voll phantastischer Feste, prunkvoller Empfänge und Wiener Walzerseligkeit. Für Letzteres war die Strauß-Dynastie verantwortlich, die der amüsierwütigen Gesellschaft zum Tanz auf dem Vulkan aufspielte.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
MÜNCHNER LACH- UND SCHIESSGESELLSCHAFT
18.04.2007
Flottmann Hallen Herne

In ihrem neuen Programm „verlängert“ gewährt die Münchner Lach- und Schießgesellschaft neben vielen aktuellen politischen Themen auch Rückblicke auf fünf Jahrzehnte Bundesrepublik. Jede Menge schräger Typen, gewohnt brillant verkörpert von Sonja Kling, Ecco Meineke und Thomas Wenke, bekommen durch den Regisseur Ulf Goerke Leben eingehaucht. Die Jubiläumsrevue bietet nach bewährten Erfolgsrezept erneut einen Mix aus Theater, Kabarett und abstruser Komik.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
ADAM GREEN
18.04.2007
Kulturfabrik Krefeld

Kaum ein anderer Musiker wurde in 2004 so sehr zum Konsenskünstler wie Adam Green. Vom 13- bis zum 50 jährigen, vom Schüler, Student über die Hausfrau bis zum Professor sind sich alle einig: die Welt des Adam Green ist groß, schön, bunt und jeder will daran teil haben. Adams ganz eigener Stil hat fernab von irgendwelchen Trends haben ihm auf seinen letzten beiden Tourneen tosenden Beifall eingebracht. Besonders in Deutschland hat Adam Green eine besonders große Fangemeinde. 2006 erschien bereits sein viertes Album mit dem Titel "Jacket Full Of Danger".

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BOB DYLAN
19.04.2007
PhilipsHalle, Düsseldorf

Mit „Modern Times“ veröffentlicht der legendäre Sänger und Songwriter Bob Dylan 2006 nach fünfjähriger Pause ein neues Studioalbum. Es ist das 44. seiner Karriere und enthält zehn neue Songs, die im vergangenen Winter aufgenommen wurden. Neben Dylan selbst, der Keyboards, Gitarren, Mundharmonika und Gesang beisteuerte, spielte Dylans Tourband die restlichen Instrumente auf „Modern Times“ ein.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
WWE
19.04.2007
König-Pilsener-ARENA, Oberhausen

Professional Wrestling zieht in den USA mit seiner perfekten Mischung aus Action und Entertainment schon seit Jahrzehnten Millionen Menschen in seinen Bann. Jetzt erobern die Live-Events auch Deutschland. Nachdem zuletzt die SmackDown-Serie zehntausende Fans begeisterte, sind es jetzt die RAW-Gladiatoren, die vom 19. bis 22. April in München, Mannheim, Oberhausen und Bremen in den Ring steigen. Den Zuschauern werden im Rahmen der WrestleMania Revenge Tour die weltbesten Wrestling-Superstars mit ihrem genialen Mix aus Spitzensport und perfekter Show geboten.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
INGOLF LÜCK SPIELT ONE WAY
20.04.2007
Bahnhof Langendreer

Noch ein Stück über Männer? Wer glaubt, es sei längst alles gesagt, der irrt. Es ist auch hier wieder bloß eine Frage der Perspektive. Wie ist es möglich, dass ein Mann bis zu 27 Codenummern für Handys und Scheckkarten im Kopf hat, ungefragt stundenlang über allerlei technisches Gerät referieren kann, aber kein einfaches „Ich liebe Dich“ zustande bringt – geschweige denn eine ausgereifte Liebeserklärung? Dabei erzählt „One Way“ nicht von der viel zitierten Spezies mit einer unverhohlenen Sehnsucht nach hirnlosem Einzellerdasein, nein: Es geht um einen auf den ersten Blick ganz klar denkenden und durchaus geistreichen Mann!
Frank hat alles, was „Mann“ sich vom Leben erträumt: Einen sicheren Job, eine tolle Freundin und ein schönes Zuhause. Völlig überraschend wird er über Nacht arbeitslos, Single, wacht morgens auf einer Parkbank auf und hat kaum Erinnerung an das, was passiert ist.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
HAGEN RETHER - LIEBE
20.04.2007 Stadthalle Castrop-Rauxel


Hagen Rether kommt aus Essen und macht so gutes Kabarett, dass er seit 2003 mit Preisen überhäuft wurde. Er spielt gewandt mit Sprache und Symbolen und geißelt in seinem neuen Programm "Liebe" gnadenlos und lustvoll die Verlogenheit von Politik und Vergnügungsindustrie. Stets aktuell und immer an der Schmerzgrenze des Publikums entlarvt er den medialen Zynismus. Seine ätzenden Wortkaskaden begleitet er virtuos mit anspielungsreichem Jazz, collagiert aber auch Klassisches oder zieht Pop-Ikonen durch den Kakao. Er flüstert und schreit, singt und jodelt, schwankt zwischen brüllender Komik und Melancholie, Flirt und Attacke - sein Publikum zwischen Verliebtheit, Lachtränen und Entsetzen. Eine frische Variante im Kleinkunstgenre, voller Überraschungen in Form und Inhalt, lakonisch und zynisch, klug und hintersinnig – und dabei so elegant, wie es Hagen Rethers Äußeres verspricht.(Foto: G. Schreiber)

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
OLIVER POCHER - IT'S MY LIFE - AUS DEM LEBEN EINES B-PROMIS
20.04.2007
Luise Albertz Halle

Wer wollte nicht schon immer die "ganze Wahrheit" über das Leben eines mehr oder weniger prominenten Menschen "ungeschminkt" erfahren. Oliver Pocher macht es möglich und erzählt, wie aus dem Realschüler, Zeugen Jehovas und Versicherungskaufmann einer der Hoffnungsträger der deutschen Comedy wurde. Dabei verarscht er nicht nur andere, sondern macht auch vor sich selbst nicht halt.

So werden auch wichtige Fragen für den allgemeinen Gebrauch beantwortet, wie zum Beispiel: Wie bekommt man Oliver Pocher ins Bett? Wer hat allen Popstars Kandidaten das Tanzen beigebracht?

"It´s my Life" ist mehr als nur 2 Stunden Comedy vom Feinsten. Es ist die ultimative Lebenshilfe für jeden Menschen. Außerdem muss ja auch das Leben eines B-Promis finanziert werden.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BEATLEMANIA
20.04.2007
Stadthalle Oer-Erkenschwick

Keine Band prägte nachfolgende Musiker mehr und niemand verkaufte so viele Platten als die Beatles. Beatlemania zeigt anhand von 37 Songs der Liverpooler Pilzköpfe die wichtigsten Stationen ihrer Karriere auf. Eine der besten Beatles-Cover-Bands, The Silber Beatles, spielen dabei die Hits von "Love Me Do" über "Help" bis "Hey Jude" nahezu perfekt nach. Mit Originalinstrumenten aus den 60ern und authentischen Kostümen erzeugen sie die Illusion, dass dort wirklich John, Paul, George und Ringo auf der Bühne stehen. Wer selber noch etwas zum letzten Schliff der Show beitragen will, der möge doch möglichst laut und hysterisch kreischen!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
FRANK GOOSEN
21.04.2007
WERKSTADT - Freizeit mit Kultur, Witten

Bekannt geworden ist Frank Goosen als eine Hälfte von Tresenlesen. Seit geraumer Zeit wandelt der Kabarettist künstlerisch auf Solopfaden und erfreut sein Publikum mit Einsichten etwa über das Mysterium der verlorenen Socken in der Waschmaschine oder die Erkenntnis, dass man im Supermarkt immer in der falschen Schlange steht. Heute Abend unterstützt von seiner Kollegin Irmhild Willenbrink: Kabarett at its best!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
Rüttenscheider Musiknacht
21.04.2007 in Essen-Rüttenscheid

Am Samstag, den 21. April 2007 findet die 7. Rüttenscheider Musiknacht statt, in den Best of Locations von Essen Rüttenscheid. 20 Bands, DJs, Acts und Abschlusspartys. teilnehmende Lokale: Casablanca, Mondrian, Schmitz, Ego Bar, Schwarze Rose, Menehune, Lorenz, Rüttenscheider Hausbrauerei, Fritzpatrick's, Café Cult, Allegro, N.Y.C, Plan B, Fabbrica Italiana, Moserstuben, Bliss, Curry. VVK: 9,90 € inkl. Gebühr, AK: 11 € (gilt für alle Verantaltungslokale). Eine Übersicht über die beteiligten Lokale und die auftretenden Gruppen erhaltet ihr unter:

Infos 

WAT NE HERRLICHE WELT
21.04.2007
Mondpalast Herne

Eine verrückte Zeitreise durch 50 Jahre Ruhrgebiet.

Ein verschollener Kumpel taucht aus dem Untergrund auf und staunt über unsere Welt. Auf den Tag genau nach 50 Jahren taucht der Untertage verschollene Bergmann Fritz Grabowsky in seinem alten Schrebergarten aus einem Tagebruch auf und wird von den Nachkommen der Familie mehr oder weniger behutsam auf den Stand der Gegenwart gebracht.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
INA MÜLLER & BAND
21.04.2007
Konzerthaus Dortmund

Als Frontfrau von „Queen Bee“, zwischen Konzertflügel und Kalauer, wurde sie bekannt. Viele kennen sie auch aus dem Fernsehen, wo sie einsame Bauern verkuppelte. Ganz nebenbei ist Ina Müller auch auf Solopfaden unterwegs. Bisher meist auf plattdeutsch, tourt sie nun unter dem Motto „Ina goes Hochdeutsch“ durch die Lande. Ihr Humor ist auch ohne den nordischen Akzent einzigartig, dafür diesmal für wirklich jeden verständlich. Zusammen mit einer neuen Band auf „Schnuppertour“ singt sie mit ihrer Soul-Stimme melancholische Liebeslieder und betrachtet kritisch alltägliche Dinge wie das Arschgeweih und nackte Männerfüße in Sommersandalen. Unterstützend standen ihr bei der Gestaltung des Programms Musiker Hardy Kayser und Texter Frank Ramond zur Seite. Zwischen den musikalischen Stücken lässt Ina Müller ihrer Spontaneität freien Lauf, was eine Menge Spaß für alle Beteiligten bedeutet.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
Hardstyle - 1 € Party
21.04.2007 im 360 Grad Bochum

HARDSTYLE EVENT, mit Blutonium Boy Max B.Grand und Germanys Hardstyle No.1 Label "Blutonium Records", lassen euch alle Sounds aus dem Party Archiv von Hard-Style, Hard-Trance und Jump Syle in der 360 Grad Kuppel spüren. Bis 1:00 Uhr kosten alle Getränke in der Arena 1 Euro.

Infos

FIBO 2007
22.04.2007
Messe Essen GmbH

Über 400 erwartete Aussteller präsentieren mehr als 46.000 Besuchern die gesamte Bandbreite von der aktuellen Fitnessmode über die neuesten Trainings- und Ernährungsmethoden bis zum kreativen Wellness-Trend. Am 21. und 22. April 2007 finden Sie auf dem Essener Messegelände eine Produktauswahl, die ihresgleichen sucht. Entdecken und testen Sie die neuesten Trends.

19. - 20.04.2007 Fachbesuchertag
21. - 22.04.2007 Fach- und Privatbesuchertag

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
Kulinarische Stadtrundfahrt
22.04.2007 Revier Dinner Tour

17:45 Uhr
Treffpunkt im Restaurant „Zur Alm“
Aperitif und Mousse von weißem Spargel mit Tempura vom grünen Spargel und Schinkensegel

19:00 Uhr
Busfahrt im Komfort-Bus zum Restaurant „Suntums Hof“ am Ümminger See; Interessantes über Bochums Menschen und Geschichte

Röllchen vom Seezungenfilet, gefüllt mit hausgebeiztem Lachs und Blattspinat, auf einem Duett von Hummer- und Safransauce, dazu Wildreis oder Kalbsmedaillons, umhüllt von Serranoschinken, auf Trüffeljus mit Romanesco und Kartoffelgratintalern.

21:00 Uhr
Busfahrt zur Burg Kemnade zu den Burgstuben „Haus Kemnade“ Digestif sowie eine Variation rund um die Erdbeere. Espresso oder Kaffee.

22.00 Uhr
Rückkehr zum Treffpunkt „Zur Alm“

Mehr Infos

BRUNNER & BRUNNER
22.04.2007
König-Pilsener-ARENA, Oberhausen

"Ich liebe dich!" Kurze Worte, doch wie schwer auszusprechen. Brunner & Brunner tun das auf ihrer aktuellen Single und dem gleichnamigen Album. "Ich liebe dich", ist auch das Motto ihrer Tournee, die im Oktober startet. Mit allen großen Hits im Gepäck und vielen neuen aber auch schon lange nicht mehr gehörten Liedern, wird auch diesmal wieder eine abwechslungsreiche Bühnenshow zu sehen sein. Millionen von verkauften Tonträgern, ausverkaufte Konzerte, haben Brunner & Brunner in den letzten Jahren zu einem Fixpunkt in der Konzertbranche werden lassen. Und mit "Ich liebe dich" werden sie wiederum eine Punktlandung bei ihrem Publikum machen!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
DIE DREI ??? UND DER SUPER-PAPAGEI
22.04.2007
RuhrCongress Bochum

Im Jahr 2007 feiert Vollplaybacktheater sein 10-jähriges Jubiläum und macht sich wieder auf den Weg um den Witz von der Pointe zu befreien und den drei besten Detektiven der Welt feierlich Tribut zu zollen.

Präsentiert wird im Jubiläumsjahr die erste große Das Vollplaybacktheater-Tournee „Die Drei ??? und der Superpapagei“ - nochmals in überarbeiteter Form zum Jubiläum. Die eigentliche Story wird durch die inzwischen sagenumwobenen Schauspieler David J. Becher, Britta Lemon, Sven Blievernicht, Thomas Hartung sowie weiteren Künstlern um ein paar Bonbons & ein wenig Vor-Geschichte bereichert.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
GÖTZ ALSMANN & BAND
22.04.2007
Stadthalle Theatersaal

Nach seinen letzten Erfolgsprogrammen "Tabu!" (nebst dazugehörendem Album, das mit dem "Echo" für die "Beste Internationale Jazzproduktion des Jahres" ausgezeichnet wurde) und "Kuss" geht der König des Deutschen Jazzschlagers jetzt mit seinem neuen, theatral-musikalischen Programm "Mein Geheimnis" auf Tour!

Götz Alsmann lüftet die letzten musikalischen Geheimnisse, die sich zwischen den verstaubtesten Archivregalen und den nur wenigen Auserwählten vorbehaltenen Geheimbibliotheken, der Musikgeschichte aufspüren ließen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
WIGLAF DROSTE
22.04.2007
zakk Halle, Düsseldorf

Wiglaf Droste, 1961 in Herford / Westfalen geboren, Schriftsteller, Vorleser, Sänger. wurde für seine literarisch-journalistische Arbeit 2003 mit dem Ben-Witter-Preis und 2005 für seine satirisch-poetische Arbeit mit dem Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis ausgezeichnet. Droste ist Sternzeichen Eisbär: grimmig, flauschig, schnell.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
CHUMBAWAMBA
22.04.2007
Grend Kulturzentrum

Chumbawamba sind Musik-Rebellen. Wie mit ihrem 97er Welthit "Tubthumping" gelingt es der vielköpfigen britischen Band immer wieder, einem breiten Publikum mit Ohrwurm-Melodien zugleich system- und gesellschaftskritische Botschaften zu vermitteln. Nicht umsonst trug eines ihrer erfolgreichen Alben den Titel "Englisch Rebel Songs".

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
1LIVE "DAS ERSTE MAL"
25.04.2007
Kulturfabrik Krefeld

Am 25. April geht das 1LIVE-Nachwuchsfestival "Das erste Mal" in die siebte Runde. Diesmal treten die heißesten deutschen Newcomer des Jahres in der Krefelder Kulturfabrik auf.

Mit dem Nachwuchsfestival Das erste Mal unterstützt 1LIVE junge, vielversprechende, deutsche Newcomer aus ganz unterschiedlichen musikalischen Ecken, die gerade erst ihr Debütalbum draußen haben oder sogar noch daran arbeiten. 1LIVE wählt die Künstler aus, stellt sie auf eine Bühne und organisiert ihnen ein großes Publikum, vor dem sie sich beweisen können. In den vergangenen Jahren traten bereits Reamonn, MIA. u.a. bei 1Live "Das erste Mal" auf.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
OLIVER KALKOFE
26.04.2007
RuhrCongress Bochum

Seine Medienkarriere begann er als Radiomoderator. Mit dem Wechsel zum kommerziellen Radiosender ffn wechselte er in das komödiantische Fach. Dort schuf er zahlreiche Charaktere im Rahmen der Comedysendung Frühstyxradio (mit Oliver Welke, Dietmar Wischmeyer, Sabine Bulthaup, Andreas Liebold u. a.), die von anderen Radiosendern bundesweit übernommen wurde (u. a. Horst Horstmann alias Märchenerzähler Onkel Hotte, Jürgen Ferkulat alias Gürgen, der Ferkelwämser in Die Arschkrampen).

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
ALFONS
26.04.2007
Hotel Gladbeck van der Valk

Kennen Sie Alfons, den unbeholfenen Franzosen mit dem großen „Puschelmikrofon“? Mit der orangen Trainingsjacke und den ungekämmten Haaren?

Alfons – alias Emmanuel Peterfalvi – ist die Leitfigur eines absurden TV-Journalismus mit Herz. Seit Jahren bekannt aus N3 (Extra-3), hat die Kunst-Figur des "trotteligen Franzosen" in Deutschland mit ihrem einzigartigen Stil Kultstatus erreicht. Mit starkem französischem Akzent und sichtlich angestrengt stellt der Comedian wildfremden Passanten in seinen Kurzfilmen groteske Fragen, die erst auf den zweiten Blick einen Sinn ergeben, wie: "Leben Sie lieber in eine Demokratie oder eine Diktatur? Wer ist fauler – ein Arbeitsloser oder ein Ausländer ? Wären Sie lieber schwul oder Politiker?"Alfons selbst wirkt dabei sehr naiv mit seinem Dackelblick und scheint seine eigenen Themen nie zu beherrschen. Er ist ungekämmt, trägt schlecht sitzende Klamotten und kämpft bei den Interviews mit seinem großen "Puschelmikrofon" sowie einem zerfledderten Haufen Notizzettel. Gerade seine scheinbare Unbeholfenheit entlockt seinen Interviewpartnern die unglaublichsten Statements – so zeichnet er ein Bild der deutschen Meinungswirklichkeit, das um einiges authentischer ist als manche "infas"-Umfrage.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
JOHANN KÖNIG - ESKALIERT
26.04.2007
Theater der Stadt Marl

Johann König, die depressive Stimmungskanone aus Köln, präsentiert sein neues Programm: "Johann König eskaliert". Der Grandseigneur der gepflegten Abendunterhaltung hat mal wieder richtig Bock, seine Zuhörer mit fantastischen Geschichten und Liedern zu begeistern - spritziger, expressiver und absurder als je zuvor.
Dafür hat sich "Der Mann mit der Stimme" einiges vorgenommen: Er singt Zukunftsmusik, wie einen WM-Rap über "Poldi" und "Schweini", berichtet von Lupenspielen im Sommer - und wie er bei seiner Freundin aus der Blinddarmnarbe einen Tausendfüßler macht -, und als Reim-Maschine vom Rhein wird er uns sicherlich auch wieder Gedichte um die Ohren hauen, die wir so nicht für möglich gehalten haben.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
LAURAS STERN
27.04.2007
Goldsaal im Kongresszentrum Westfalenhallen Dortmund

Als Laura wieder einmal nicht schlafen kann und aus dem Fenster schaut, sieht sie, wie ein Stern direkt vor dem Haus auf den Bürgersteig fällt. Laura nimmt den Stern mit in ihr Zimmer. Doch am nächsten Morgen ist der Stern verschwunden... So beginnt die erste Geschichte um Laura und ihren Stern. 1996 erstmals veröffentlicht - wurde das Buch zwei Millionen mal verkauft - Lauras Stern ist der Liebling der Kinder. Jetzt gibt es diese wunderschöne Geschichte erstmals auch als Musical zu sehen. Begeben Sie sich mit ihren Kindern auf die Sternenreise.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
WOODY - ALLEN - COCKTAIL
27.04.2007
Theater Mülheimer Spätlese e.V.

Das Kulturamt der Stadt Mülheim an der Ruhr startete 1990 das Projekt "Seniorentheater", mit dem es älteren Menschen ein Angebot zu einer aktiven Freizeitgestaltung in Gemeinschaft mit anderen machte.

Unter der künstlerischen und pädagogischen Leitung von Eckhard Friedl hat sich aus diesem Projekt das "Theater Mülheimer Spätlese" entwickelt, ein von der Leonhard-Stinnes-Stiftung gefördertes und als "eingetragener Verein" konstituiertes Theater.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
BRAVO SUPERSHOW 2007 - EVENTREISE
28.04.2007
ISS DOME, Düsseldorf

Düsseldorf ist um eine Attraktion reicher: Die BRAVO SUPERSHOW macht am Samstag, 28. April 2007 zum erstem Mal in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Station und bringt heiße Chartstürmer und strahlende BRAVO-OTTO-Sieger mit in den ISS Dome in Düsseldorf-Rath.

Stars, Stars, Stars! Auf der BRAVO SUPERSHOW erwartet die jungen Musikfans zum 15. Mal ein mehrstündiges musikalisches Feuerwerk. Neben der beliebten Boygroup US 5, den Chartstürmern von Tokio Hotel und dem erfolgreichsten deutschen HipHopper Bushido werden viele weitere nationale und internationale Künstler wie die Jahre zuvor für heiße Stimmung und gute Laune auf der BRAVO-Bühne sorgen. Mit dabei sind u.a. LaFee und Monrose! Neben den Musik-Acts präsentieren hochkarätige Laudatoren Jahr für Jahr die Gewinner des weltweit größten Leserpreises – dem legendären BRAVO OTTO. Natürlich holen sich die Lieblingsstars der BRAVO-Leser ihre goldene Trophäe bei der BRAVO SUPERSHOW 2007 persönlich ab.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
NIGHT OF THE JUMPS
28.04.2007
KönigPALAST Krefeld

Das größte Freestyle Motocross Spektakel weltweit, die "Night Of The Jumps" kommt nach Deutschland. 12 der besten Fahrer der Internationalen Freestyle Motocross Federation (IFMXF) treten um Weltcup-Punkte gegeneinander an. Dabei werden die Freestyle Motocross Rider bis unters Hallendach katapultiert und jagen nach Punkten in den drei Disziplinen Freestyle, Highest Air und Best Whip Contest um den Sieger zu ermitteln. Dabei werden die Athleten bis zu 30m weit und 11m hoch springen. Unglaubliche Flugmanöver mit Handstand auf dem Lenker, in 11 m Höhe neben dem Motorrad rennen und sogar Rückwärtssalti werden die Zuschauer von den Sitzen reißen.

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
MITTERNACHTSSPITZEN ON TOUR
28.04.2007
Jahrhunderthalle Bochum

Das Dream-Team des kölner Kabaretts geht auf Tour. Jürgen Becker, Herbert Knebel und Wilfried Schmickler, die Macher einer der erfolgreichsten Kabarett-Sendeungen im deutschen Fernsehen, präsentieren ein knallbuntes Programm von politischer Satire bis hin zu brüllend komischem Klamauk. Machen Sie sich bereit und erleben Sie "Tommi aus Deppendorf", "Spitz und Spitz", den "Heimathirsch" und "Ruhrgebiets-Rentner" Herbert Knebel in einer Stadt in Ihrer Nähe!

Mehr Infos und Tickets bei eventim.de
Literatur-Lesung von TREFFZEIT im Bochumer Café Katzenstube am So, 29.04.2007
Im Herbst und Winter veranstaltet der Freizeitclub TREFFZEIT regelmäßige Literatur-Lesungen am Sonntag Nachmittag. Der Treffpunkt für die letzte Lesung vor der Sommerpause ist wie immer das Café Katzenstube in Bochum, Oskar-Hoffmann-Str. 99.
Die letzte Lesung vor der Sommerpause widmet der Vortragende Ingo Klapheck der „Generation Golf zwei“ von Florian Illies. Denn „die Generation Golf muss erneut zur Inspektion: Florian Illies erzählt von den komischen und traurigen Irrfahrten seiner Altersgenossen, die nun endlich verstanden haben, dass es für das Leben kein Navigationssystem gibt.“ (Klappentext)
In den Pausen werden die Hörer und Hörerinnen musikalisch erfrischt .

 Der Eintritt ist frei. Beginn: 16:00 Uhr.
Weitere Infos: 0234 - 640 5555 od. 0234 - 30 15 90

Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für obige Angaben



Copyright © Ingo F. Klapheck 2001-2015
FLi ist ein Service von: TREFFZEIT: Freizeitspass, Kontakte, Reisen ...

Home | Freizeit-Locations | Events & News | Sitemap | Archiv | Industriekultur | Grußkarten | Reisen_mit_Rabatt | Aktives Reisen | Aktives Reisen Katalog | Chamäleon Reisen | Chamäleon Katalog | E&P Reisen | E&P Reisen Katalog | forum anders reisen | forum anders reisen Katalog | Sportreisen | IBERO TOURS | IBERO TOURS Katalog | Lernidee | MANGO Tours | MANGO Tours Katalog | Miller Reisen | Neue Wege | Pfiff Reisen | Pfiff Katalog | Pia und Dirk Reisen | Pia und Dirk Katalog | RUF Jugendreisen | RUF Katalog | SUNWAVE Reisen | SUNWAVE Katalog | TEAM 3 Reisen | TEAM 3 Katalog | TSC Jugendreisen | TSC Katalog | Windbeutel Reisen | Windbeutel Katalog | young_travel_club | Seminare | Spiele | FLi_Partner | Impressum