Archiv! Aktuelle Tipps & Termine finden Sie: hier

Open Air und Outdoor Events im und ums Ruhrgebiet 2010, Vol.2:

 
Open Air Events 2010, Vol.1
Open Air Events 2010, Vol.3
 

Traumzeit-Festival vom 02.07. - 04.07.2010 im Landschaftspark Duisburg-Nord
Traumzeit 2010 ist Musik für Augen und Ohren. Das Festival erfüllt die mehr als 200 Hektar große Industrielandschaft mit Sound, Licht und Videoanimationen. Die neuen alten Produktionsstätten heißen: Kraftzentrale, Gießhalle, Gebläsehalle und Pumpenhalle. In all diesen Orten pulsiert Musik, Energie und neues Leben. Die Produktion in Duisburg- Meiderich wird also wieder aufgenommen.
Wandel und Grenzüberschreitungen sind die zentralen Paradigmen der diesjährigen Veranstaltung. Mit Tim Isfort steht ein künstlerischer Leiter für genreübergreifendes Zusammenführen von Musik und Künstlern. Und so ist auch Traumzeit 2010 mehr als die Summe ihrer Teile. Es ist ein Festival, das Vielfalt und Stilpluralismus sowie Offenheit und Interaktion ganz bewusst zum Programm macht. Jazz, Pop, Weltmusik, Elektronik, Neue Musik oder Klassik stehen nicht nur gleichberechtigt nebeneinander, sondern gehen ein spannendes Miteinander ein. Eine gegenseitige Denunziation zwischen E und U findet hier nicht statt. Die Schubladen der Stile werden durcheinandergewirbelt, um Elitedenken und musikalischen Purismus endgültig auf das Abstellgleis zu schieben, auf dem auch andere intellektuelle Ruinen bereits vor sich hinrosten. Die neue Maxime lautet: Anything goes! Wenn man bereit ist mitzugehen, den Graben im eigenen Kopf zu überspringen. Infos

36. Hattinger Altstadtfest vom 02. - 04.07.2010
Folk und Blues, Oldies und Evergreens, Kleinkunst und Theater, Chormusik und Big Band Sounds, Sport und Spiel, kreatives Handwerk und Ausstellungen ... und ... und ... und ...

Veranstalter: Kulturbüro Stadt HattingenTel. (0 23 24) 204 3533

Ort: Altstadt Hattingen Infos

Drachenboot-Festival vom 02. - 04.07.2010 auf dem Essener Baldeneysee (Regattabahn)
Drachenbootrennen für Jedermann: Was mit 24 Teams im Jahr 2004 begonnen hat, ist zu einer feinen, kleinen Großveranstaltung geworden. Insgesamt werden sich wieder über 100 Drachenboot-Teams auf der Regattastrecke am Baldeneysee einfinden - viel Spaß, sportlicher Wettstreit und Natur pur für Alle.
Für das Drachenboot-Festival 2010 können sowohl Anfänger als auch regelmäßig trainierende Hobbymannschaften melden. Auch reine Anfänger werden ganz viel Spaß im Drachenboot haben. In einem Drachenboot finden bis zu 20 PaddlerInnen in 10 Sitzreihen Platz, also immer zwei nebeneinander. Natürlich kann man das Boot auch mit weniger Personen bewegen, man wird sicherlich nicht schneller unterwegs sein und weniger als 14 macht allerdings kaum Spaß. Unterstützt wird das Team durch den/die im Bug sitzende/n TrommlerIn, gesteuert durch den/die Steuermann /-frau im Heck. Infos

Friedensfestival vom 02.07. - 04.07.2010 an der Bauernkirche in Iserlohn
Es ist wieder soweit - das 20. Friedensfestival steht vor der Tür. Kaum zu glauben, aber wahr: Wieder verzichten alle Helfer/-innen, Vorbereiter/innen, Bands und Redner/innen auf eine Bezahlung, es gibt keine Sponsoren, die uns in unser Konzept hineinreden, und Geld von der Stadt gibt es ebenfalls nicht. Die einzige größere Einnahmequelle ist der Verkauf von Essen und Getränken - und das zu wirklich günstigen Preisen. Uns geht es eben nicht darum, um jeden Preis Kohle zu machen. Etwaige Überschüsse des Festivals kommen der Flüchtlingsarbeit und sozialen Projekten zu Gute.

Das Friedensfestival ist eben mehr als nur eine tolle Party: Es bezieht Stellung, es ermuntert dazu, den Kopf nicht in den Sand zu stecken angesichts der Probleme, die uns Einzeln oder als Gesellschaft bedrücken. Man kann etwas erreichen, aber das geht nur, wenn wir zusammenhalten und uns solidarisieren. So funktioniert das Festival, und so können wir noch viel mehr bewegen. Infos

Kultursommer 2010: jeden Samstag ein Open-Air-Konzert vom 03.07.2010 im Haus Witten
Jeden Samstag ein Open-Air-Konzert – das bietet in den nächsten Wochen der Kultursommer 2010 im Haus Witten. Los geht’s am 3. Juli mit der Wittener Coverband „No Escape“. Die gestandenen Musiker, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Klassiker der Pop- und Rockgeschichte am Leben zu erhalten, haben zuletzt beim Kultursommer 2009 als „Opener“ das Publikum fantastisch aufgemischt und den Innenhof des alten Herrensitzes am Rande der Wittener City zum Kochen gebracht. Infos

Smag Sundance am 03.07.2010 am Essener Baldeneysee
Das SMAG SUNDANCE OPENAIR FESTIVAL lädt alle Freunde absoluter Party-Garanten wieder in Essens schönste OpenAir-Location ein. In diesem Jahr präsentiert NRWs größtes Festival für Housemusic-Fans nicht nur THE DISCO BOYS an den Decks, sondern erstmalig auch DIE ATZEN – live in concert – auf der SMAG-Festivalbühne!

Schon in den vergangenen Jahren lockte das einzigartige Sommer-Event Tausende Freiluftfreunde an den Baldeneysee – und der Ruf zum SMAG SUNDANCE OPENAIR FESTIVAL schallte von Jahr zu Jahr lauter und weiter über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus. Deshalb setzt das Szene-Magazin SMAG im Jahr 2010 noch einen drauf und holt DIE ATZEN ganz exklusiv für ihren einzigen OpenAir-Gig in NRW auf die SMAG-Festivalbühne.

Spektakuläre Shows und weitere Specials stehen ebenso wie gewohnt grandioser Sound auf dem Festival-Plan. THE DISCO BOYS waren seit dem letzten SMAG SUNDANCE OPENAIR FESTIVAL fleißig und freuen sich, neben ihrem altbewährten Hammerhit »For You« auch den neuen Burner» I Surrender« beim OpenAir präsentieren zu können. Infos

RhEINKULTUR Festival am 03.07.2010 in der Rheinaue bei Bonn
RhEINKULTUR ist Deutschlands größtes eintrittsfreies Festival. Mittlerweile werden bis zu 170.000 Zuschauer erwartet, die nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus dem Ausland anreisen. Die Künstler vertreten die verschiedensten Musikstile und bieten mehr als Abwechselung. Infos und Programm

Joe Cocker Open Air am 04.07.2010 auf dem Festplatz in Bietigheim-Bissingen
Der Mann ist eine lebende Legende und seit über 40 Jahren im Geschäft. Der Beatles-Song "With A Little Help From My Friends" verhalf ihm zum weltweiten Durchbruch, und seine dazugehörige Live-Performance auf dem Woodstock-Festival ist mittlerweile legendär. So legendär, dass Joe Cocker sogar der einzige Künstler des Original-Billings war, der zum 25-jährigen Jubiläum des Festivals für einen Auftritt eingeladen wurde.

Nach drei Jahren Abstinenz kehrt Joe Cocker 2010 wieder auf die deutsche Bühne zurück.


Tickets bei eventim
Parkbad Sommerfest am 04.07.2010 im Parkbad Nord in Castrop-Rauxel
Beinahe alles, was man rund ums Wasser in Castrop-Rauxel unternehmen kann, ist beim Freibadfest am Sonntag, 4. Juli, im Parkbad Nord vertreten: Schwimmen, Tauchen, Kanu fahren, Rudern, Aquafitness, Wassergymnastik, Angeln oder Wasserspritzen mit der Freiwilligen Feuerwehr. Aber nicht nur Wasserratten kommen am kostenlosen Familientag von 11.00 bis 17.00 Uhr auf ihre Kosten.
Schach spielen, Hubsteiger fahren, Kisten stapeln, eine Hüpfburg, Basteln, ein Mini-Kicker-Turnier, Gesichter schminken und ein Spielmobil für Kinder (12.00 bis 16.00 Uhr) laden am Beckenrand und auf der Liegewiese zum Mitmachen ein.
Beppo, der Clown, verschenkt am Nachmittag Luftballontiere (13.00 bis 16.00 Uhr), der Kasperle treibt sein Spiel, bei den Imkern summt es, das Kulturzentrum AGORA zeigt griechischen Tanz und auch die Cheerleader der Kirchengemeinde St. Antonius Ickern schwingen wie der Castroper Turnverein die Beine. Guwon Ui Son präsentiert Tae-kwon-do, der Boxring Castrop-Rauxel lässt die Fäuste fliegen und das St. Rochus Hospital zeigt Tai Chi.
Da soviel Aktivität hungrig und durstig macht, haben die Veranstalter, der Stadtsportverband und der Bereich Sport und Bäder der Stadtverwaltung auch hier vorgesorgt. Zu kleinen Preisen gibt es Pizza von Enzo, Eis von der Kuh-bar, Räucherfisch, selbstgebackenen Kuchen und Kaffee und natürlich die beliebten Freibad-Klasiker am Parkbad-Kiosk. Mit und ohne Schwimmhose oder Badeanzug ist für jeden etwas beim Freibadfest im Parkbad Nord, Recklinghauser Straße 208, dabei. Infos

Devil Side Festival Campus to Hell am 04.07.2010 auf dem Uni- Campus in Essen
Die bereits bestätigten Bands:

  • AIRBOURNE 
  • SICK OF IT ALL
  • FEAR FACTORY  
  • OVERKILL 
  • AGNOSTIC FRONT 
  • DEVIL DRIVER
  • SONIC SYNDICATE
  • SMOKE BLOW
  • NEAERA
  • MAD SIN
  • MR. IRISH BASTARD
  • THROWDOWN
  • AT THE FAREWELL PARTY

  Infos


Tickets bei eventim

Der Familie Popolski am 09.07.2010 auf dem Rathausplatz in Recklinghausen
Eine der unglaublichsten Geschichten in der Welt der Popmusik gelangt an das Licht der Öffentlichkeit: So gut wie alle Top-Hits der letzten Jahrzehnte sind geklaut! Die eigentlichen Urheber der Songs sind die Mitglieder einer völlig unbekannten, verarmten Musikerfamilie aus Polen: Der Familie Popolski!

Unglückliche Umstände und ein gewissenloser Manager haben es bis heute verhindert, dass diese genialen Künstler in den Genuss des ihnen zustehenden Ruhmes gekommen sind. Doch damit ist jetzt
Schluss. Die Familie nimmt ihr Schicksal selbst in die Hand und geht in die Öffentlichkeit: die Gebrüder Popolski präsentieren ihre Meisterwerke so, wie sie ursprünglich gedacht waren.

Lieder wie "We will rock you" oder "Born to be alive", die man in- und auswendig zu kennen glaubte, offenbaren eine gänzlich unbekannte, oft völlig überraschende Seite, wenn sie zum ersten Mal in ihrer Ursprungsversion erklingen und ihre Entstehungsgeschichte deutlich wird.


Tickets bei eventim

Park-Kult-Tour Festival am 10.07.2010 auf dem Open-Air-Gelände des Parkhaus Meiderich in Duisburg
Die angenehme Festivalatmosphäre "Park-Kult-Tour" und die optimale Lage auf dem Open-Air-Gelände des Parkhauses am Meidericher Stadtpark in Duisburg macht das Live-Music-Event zu einem Highlight – und das alles bei freiem Eintritt! Akzentuiert wird dabei die Nachwuchsförderung, den jungen Bands wird die Möglichkeit gegeben, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren. "Park-Kult-Tour" stellt somit eine Mischform zwischen den Nachwuchsbands und den bereits etablierten Künstlern dar. Das Fest ist mit einem Trödelmarkt und verschiedenen Angeboten für Kinder kombiniert. Infos und Programm

feel good-Festival am 10. + 11.07.2010 im Schloss Horst in Gelsenkirchen
Kulturhauptstadt 2010 – und das Festival „feel good“ mischt mittendrin mit. Ein buntes Programm wartet im Schloss Horst in Gelsenkirchen auf Sie – mit viel Information, viel Abwechslung und vor allem mit besonders viel Kultur – denn das musikalische Angebot übertrifft sich selbst in diesem Jahr.

Und damit ist eins jetzt schon klar: Das Festival wird einzig sein in seiner Art, in seiner Dimension und vor allem in der Region. „feel good“ präsentiert sich dieses Mal als „Kunstwerk“ in der Kulturlandschaft 2010 – das war noch nie da. „Wenn nicht jetzt, wann dann“, dachte sich das Festivalkomitee und engagierte ein buntes Potpourri an Künstlern, Musikern und Ausstellern. „Urton-Trommeln“ und „Improvisiertes Saxophon“ geben einander die Hand und sorgen für ganz neue Schwingungen. Ob „Weltmusiker“ Günter Müller, „Elfe“ Meike Rath an der Harfe oder Marc Iwaszkiewicz mit seiner „Traumkraft“ – sie alle werden Sie verzaubern und für zwei Tage den Alltag vergessen lassen. Spiritualität und Kultur schließen sich nicht aus, sie ergänzen einander auf fast wundersame Weise.

Seit Jahren wird das Festival von zahlreichen Besuchern geliebt, da es über die reine Informationsveranstaltung hinaus geht und auch die Sinne und den Wunsch nach Lebensfreude in jeglicher Weise abzudecken vermag. In diesem Jahr mehr denn je.

Zwei Tage im einzigartigen Ambiente „Schloss Horst“ und unter der Schirmherrschaft des Gelsenkirchener Oberbürgermeisters Frank Baranowski werden für Besucher und Anbieter gleichermaßen unvergesslich bleiben. Kunst und Kultur verbinden die Menschen seit jeher, und wenn das noch getragen ist von dem gemeinsamen Gedanken, Menschen Gutes zu tun, dann steht der Freude am Leben nichts mehr entgegen  Infos

Open-Air-Festival der Kulturen am 11.07.2010 im Kulturzentrum Agora in Castrop-Rauxel
Das Kulturzentrum Agora richtet ein internationales Open-Air-Festival der Kulturen mit musikalischen Beiträgen aus Russland, Griechenland, Deutschland und Afrika aus. Seit 2001 bestehen enge Kontakte zu musikalisch begabten Russlanddeutschen, die in den vergangenen Jahren intensiv genutzt wurden um u. a. ein Bandprojekt unter Leitung eines erwachsenen Russlanddeutschen, aber auch um russische Abende und russische Musikantentreffen im Kulturzentrum Agora erfolgreich durchzuführen. Veranstaltungen mit griechischem Bezug wie griechische Abende, griechisch-orthodoxe Gottesdienste, Vassilopita, griechisches Sommerfest Panigyri werden seit vielen Jahren erfolgreich durchgeführt. Deutsche musikalische Gruppen nutzen das Zentrum für Kindermusical, Männer- und Frauenchöre, Instrumentenkurse usw. Um einen zusätzlichen Musikstil zu präsentieren, werden vorhandene Kontakte zu einer afrikanischen Migrantenselbstorganisation aus Düsseldorf genutzt. Abschließender Veranstaltungshöhepunkt ist ein neu komponierter Song, der von Vertretern aller Gruppen intoniert wird und Elemente der jeweiligen Landessprache beinhaltet. Um den Bezug zu dem im Rahmen der Kulturhauptstadt 2010 geförderten Projekt 'Castrop-Rauxel...ein Gedicht' des Künstlers Roy Kift herzustellen, werden die Vertreter der jeweiligen Gruppen außerdem ein Gedicht in der jeweiligen Landessprache zu den Themen Liebe, Familie oder Natur vortragen. Eine handsignierte Gedichtausstellung mit selbstverfassten 'Poems' in der jeweiligen Landessprache mit deutscher Übersetzung wird die Veranstaltung stilvoll ergänzen. Infos

Carmina Burana Monumental am 15.07.2010 im Westfalenpark Dortmund
Carl Orff schuf 1937 mit der Uraufführung der "Carmina Burana" in der Frankfurter Oper eines der populärsten Stücke ernster Musik des zwanzigsten Jahrhunderts. Noch heute erfreut sich die Liedersammlung großer Beliebtheit. Im Sommer 2010 gastiert das gewaltige Chorwerk in den schönsten Open Air Locations Deutschlands und präsentiert sich in einer sensationellen Neuinszenierung. Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Laserdesign, umgesetzt von Laser- und Lichtartist Jürgen Matkowitz. Glanzvolle Farbenpracht unterstreicht die Stimmungen der drei Teile "Uf dem Anger", "In Taberna" und "Cours d´amour" während eindrucksvolle Laserchoreographien die alte Geschichte der "Carmina Burana" neu erzählen. Infos


Tickets bei eventim

Bochum Total vom 15. - 18.07.2010 in der Bochumer Innenstadt
Das Bermuda3Eck rockt – im wahrsten Sinne des Wortes. Seit 1986 findet hier jährlich im Sommer Bochum Total statt, eines der größten Musikfestivals in Europa. Während die Besucherzahlen sich rasant entwickelt haben, ist man dem inhaltlichen Ansatz über die Jahre treu geblieben. Bochum Total versteht sich als Rock- und Pop-Festival und setzt vor allem auf progressive und originelle Musik. Mit ihrer Offenheit gegenüber musikalischen Experimenten haben die Veranstalter in den letzten Jahren ein sehr gutes Näschen für die kommenden Stars bewiesen. Egal ob Wir sind Helden, die Donots, Silbermond oder Seeed. Sie alle erhielten auf dem Weg zu nationaler Berühmtheit hier ihre Feuertaufe. Kein Wunder, dass der talentierte Nachwuchs sich in Scharen um einen der Bühnenplätze bewirbt. Mit einem perfekten Förderkonzept suchen sich die Veranstalter gemeinsam mit dem Kulturbüro der Stadt Bochum die Rosinen aus der Masse der Bands heraus. Mit Erfolg, bei Bochum Total stimmt die Qualität und damit auch die Stimmung. Bis zu 1.000.000 Besucher feiern mittlerweile jedes Jahr 4 Tage lang ausgelassen in der Bochumer Innenstadt.Vielleicht sind Sie ja bald einer davon - es lohnt sich! Der Eintritt ist übrigens frei. Infos

Bocholter Open Air am 16.07.2010 an Stadion am Hünting
Nach fünf Jahren Abstinenz findet ím Stadion am Hünting am 16. Juli 2010 mit "Silbermond" eine große Sommerparty statt. Mit ihren tollen Songs wie "Irgendwas bleibt", "Das Beste","Symphonie" oder ihrem aktuellen Hit der Singlecharts "Krieger des Lichts" werden Silbermond beim Publikum für die ein oder andere Gänsehaut und garantiert auch für Partystimmung sorgen. Support: Stefanie Heinzmann, Bosse und Jenix. Infos

Beachparty am 17.07.2010 im Strandbad Wedau in Duisburg
Es gibt sie wieder, die 39. Beach Party. Das Sommer, Party und gute Laune Spektakel im Strandbad Duisburg-Wedau. Das Programm steht, mit dem wir euch auch dieses Jahr wieder zum tanzen, schwitzen, singen und vor allem feiern bringen wollen. Gemeldet sind u.a.: Hermes House Band, Tim Toupet, Peter Wackel, Willi Herren, Captain Hollywood, Smokie Revival Band, Wüste Wüstensöhne, Wallstreet, Street Kings. Außerdem gibt es ein großes Feuerwerk und eine Karaokeshow. Infos

Barendorf Rock am 17.07.2010 im Museumsdorf Barendorf in Iserlohn
Auch die siebzehnte Ausgabe von “Rock in Barendorf” präsentiert allen musik- und barendorfbegeisterten Besuchern an sechs Konzerttagen in diesem Sommer ein abwechslungsreiches und einmaliges Programm.
An jedem Termin spielen zwei erstklassige Bands, nur der erste Termin am „Tag der Arbeit“ feiern wir mit einer dritten Band das Comeback des Jahres hier in Iserlohn. Richard Hagel hat sich entschlossen seine Arbeit bei der Peewee Bluesgang wieder aufzunehmen und seinen (Un)Ruhestand zu beenden.
Vanessa Henning hat im April ihr neues Projekt gestartet und mit „Just Pink!“ ein tolles Debüt gefeiert. „Die Bühne in Barendorf ist viel zu klein für die große Show, die wir konzipiert haben, wir kommen aber trotzdem super gerne zu unseren Fans ins Barendorf“ so Vanessa bei den ersten Gesprächen. Sie hat nicht ganz unrecht, denn mit großen fahrbaren Kulissen, Backround-Sängerinnen & sexy Tänzerinnen wird die „große Bühne“ in Barendorf an ihre Grenzen stoßen... Infos

News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

Campfire Open Air mit Ödland (Frankreich) am 23.07.2010 im Steinbruch in Duisburg
Ödland spielen nicht nur mit Tönen, sondern auch mit (bewegten) Bildern und Geschichte. Der verspielte Ansatz, minimalistisch Klavierarrangements, Spielzeugsounds und Tiergeräusche erinnern ein bisschen an CocoRosie. Ödland sind aus der Zeit gefallen - das könnte man kitschig finden. Aber es scheint doch irgendwie alles ineinander zu passen. Infos

Dong Open Air vom 23. - 24.07.2010 in Neukirchen-Vluyn
In der entspannten Abgeschiedenheit des Dongberges feiert das Dong Open Air in Neukirchen-Vluyn am Niederrhein im nunmehr zehnten Jahr Underground und Establishment der internationalen Metalszene. Vor der atemberaubenden Kulisse des Ruhrgebietes und kilometerweitem Flachen Land geben sich Metal, Rock und Folk, der kleine Preis und das volle Programm die Klinke in die Hand.
Knapp 2.000 Fans zelebrieren hier die Auswahl aus Hunderten von internationalen Bewerbungen, die erfolgreichen Headliner sowie die familiäre Atmosphäre in luftiger Höhe. Seid Teil der Horde, die das Festival seit 2005 jedes Jahr zu einem ausverkauften Erfolg macht. Und seid vor allem eines: Herzlich Willkommen! Infos

Ruhr Reggae Summer vom 23. - 25.07.2010 im Ruhrstadion in Mülheim an der Ruhr
Für drei Tage und zwei Nächte findet im heissesten Monat des Jahres das dritte "Ruhr Reggae Summer" Festival statt. Eine Kulturspektakel im Herzen des Ruhrgebiets. Livekonzerte, Party, Natur, Beach, Camping, Schwimmen, Spaß & Spiel, lockerer Atmosphäre, ein großer Bazar, internationals Essen und vor allen Dingen, ein fairer Eintrittspreis von 30 Euro für "early birds" im Vorverkauf (3 Tage Festivalticket) machen dieses Festival zum einmaligen Ereignis.
Das ehemalige Ruhrstadion in Mülheim Styrum verwandelt sich an diesem Wochenende in eine Live Bühne mit mehr als 20 Konzerten von nationalen und internationalen Künstlern. Bis in die späte Nacht geben sich hier die Musiker die Türklinke in die Hand, während im anliegenden Schwimmbadarenal bereits das U-Club Soundsystem Tent mit Dancehall und Reggae aufwartet. Wenn um 1 Uhr nachts das Liveprogramm im Stadion endet, geht es im Soundsystem Tent erst richtig zur Sache. "Party all night long!" Infos

Eier mit Speck vom 23. - 25.07.2010 am Hohen Busch in Viersen
Unser Eier mit Speck ist ein kleines, gemütliches Fest. Wir sind kein Genre-Festival, bei dem nur eine "Sorte" Menschen aufläuft. Ganz im Gegenteil. Wir lieben es, wenn Leute unterschiedlichster Herkunft und mit den unterschiedlichsten Interessen zusammen feiern und sich ganz einfach 'n nettes Wochenende machen. Aus diesem Grund spezialisieren wir uns auch nicht auf eine bestimmte Musikrichtung. Alles kann, nix muss!
Schaut euch um und ihr werdet feststellen, dass der 60-jährige Bluesfan und der 18-jährige Metal-Fan gar nicht so weit auseinander liegen. Quatscht und feiert zusammen, lernt euch kennen - und sollte wirklich mal 'ne Pappnase dabei sein, ignoriert die einfach. Infos

Loveparade am 24.07.2010 in Duisburg
Die Loveparade ist einer der größten und friedlichsten Events weltweit! Alljährlich versammeln sich Menschen aus der ganzen Welt, um im Namen der elektronischen Musik die Botschaft einer friedlichen Gemeinschaft in die Welt zu tragen.

In Duisburg feiert man gerne zu Hunderttausenden. Ob beim Public Viewing, bei Kanu-Weltmeisterschaften oder World-Games. Immer wurden die Events von fröhlichen, ausgelassenen Parties begleitet. Als Hafen der Kulturhauptstadt 2010 geht Duisburg in diesem Jahr in die nächste feierliche Runde.

Mit dem größten Binnenhafen der Welt, den Verkehrsknotenpunkten Schiene und Autobahn und dem nahen Düsseldorfer Flughafen ist man ultraschnell im Rest der Welt und umgekehrt. Infos

Folk und Rock im Schloss am 24.07.2010 im Schlosshof von Schloss Strünkede in Herne
Quest Wind
Die erfahrene vierköpfge Band spielt echte schottische Folkmusik auf und mit Dudelsäcken, Fiddles, Flöten und Gitarren. Zum Kern des Repertoires gehören Instrumentalmusik der gälischen West-Highlandund Island-Kultur sowie Lowland-Folksongs.
dieselknecht
Die vier Dieselknechte singen Eigenkompositionen und deutsches Liedgut, mal älteres, mal neueres. Dabei bedienen sie sich überwiegend beim amerikanischen Hillbilly, lassen sich aber auch von alpenländischen Bergbauern oder zünftigen Gesellen auf der Walz beeinfussen. Und dies alles unplugged – aber trotzdem „unter Strom“.
craig herbertson – the band
Dank seiner Songs und eines unverwechselbaren Gitarrenspiels ist Craig Herbertson Dreh- und Angelpunkt der Band. Bei ihr wechseln sich schnelle, aufregende und energiegeladene irische und schottische Traditionals mit romantischen und kraftvollen Balladen ab.
in Search of a rose
Eine nicht ganz alltägliche Band, die einst auszog, „um eine Rose zu suchen“… Seit fast 20 Jahren ist die Band eine feste Größe in der deutschen Folkrock-Szene und kombiniert bei ihren Auftritten einen phantasievollen und abwechslungsreichen Stil mit Virtuosität und Humor. ISOAR ist eine fantastische Live-Band voller Spielfreude, ihre mitreißenden Songs begeistern jeden zwischen 8 und 88. Infos

Sommerfest am 24.07.2010 im turock in Essen
turock Sommerfest Part 6

  • Hatred
  • Harasai
  • Hyproglow
  • +tba

Einlass: 14:00 Uhr / Beginn: 14:00 Uhr  Infos

After Loveparade: Heile Welt Open Air am 25.07.2010 im Rheinpark in Duisburg
Die Loveparade ist einer der größten und friedlichsten Events weltweit! Und das Heile Welt Open Air will die größte Freiluftparty zu diesem Anlass sein: eine echte Techno-Parade Infos

Canned Heat im Strobels Live-Sommer am 27.08.2010 in Dortmund 
Canned Heat ist eine US-amerikanische Bluesrockband, deren Name von Tommy Johnsons klassischem „Canned Heat Blues“ aus dem Jahre 1928 stammt. Der Name (er bedeutet „Eingemachte Hitze“, „Hitze in Dosen“) ist eine Anspielung auf gelierten Brennspiritus. Das Produkt wird unter dem Markennamen Sterno Canned Heat als Brennpaste in Blechdosen ausgeliefert, die gleichermaßen als Verpackung und als Rechaud dienen. Außerdem wird das Gel häufig mit Wasser verdünnt als billiger Schnapsersatz missbraucht (Wikipedia). Infos

Independent Ruhr Festival vom 29.07. - 01.08.2010 in der Turbinenhalle in Oberhausen, im Kultkeller in Duisburg, im Cage Club in Bottrop und im Sound in Essen
Das Independent-Ruhr-Festival ist ein Underground-Event, dass Partys, Konzerte und andere Kulturveranstaltungen miteinander verbindet.

Monotonie, Inhaltslosigkeit, Kommerz: Heute kann man sehr schnell depressiv werden. Aber man darf den Optimismus nicht verlieren, muss kreativ sein und für jede Situation eine Lösung suchen. Sich zurückbesinnen auf wahre Szene-Werte. Vor allem darf man das Lachen nicht verlieren.

Spaß ist nicht nur die beste Reaktion auf die Probleme des Alltags, es ist auch ein höchst energetischer Vorgang. So z.B. lässt herzhaftes Lachen die Luft mit bis zu 100 Stundenkilometern durch die Lungen rasen. Das Zwerchfell tanzt und der Schall verlässt mit 280 Schwingungen pro Sekunde den Körper. Ein Ausdruck innerer Zufriedenheit - voller Kraft. Infos

Sommerfestival  vom 30.07. - 01.08.2010 am Schloß Berge bei Gelsenkirchen
Im schönsten Park des nördlichen Ruhrgebiets wird seit über 50 Jahren das Sommerfest Schloss Berge gefeiert, mittlerweile ein Symbol für Tradition und Festkultur im Ruhrgebiet. Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung in enger Abstimmung mit der Stadt Gelsenkirchen von der Agentur Cooltour Bochum (u.a. Bochum Total) konzeptionell ausgerichtet. Bewährtes blieb bestehen, neue Ideen wurden aufgegriffen. Infos und Programm

B-Day Open Air vom 30. - 31.07.2010 am Viehofer Platz in Essen
Zum 19. Jubiläum will das Café Nord seinen Geburtstag so richtig feiern. Es sollen 14 Band an 2 Tagen auftreten. Das Festival ist kostenfrei. Das Endgültige Lineup wird ihr hier zu sehen sein: Infos

Juicy Beats 15 am 31.07.2010 im Westfalenpark Dortmund
Auch dieses Jahr zieht der Westfalenpark Dortmund mit unterschiedlichen Sommerdüften an, die der Musik anhaften und den Park auch 2010 zum Beben bringen. Tanzen, Genießen und Entspannen in einer der schönsten Grünanlage des Ruhrgebiets ist angesagt! Die elektronischen Beats der insgesamt 60 Djs und 40 Bands beschallen die Natur von 12 Uhr Mittags bis 4 Uhr Nachts, und das auf 14 "Dancefloors" und 4 Livebühnen! Damit sich auch keiner in dieser Wildnis verläuft, wurde das Obstleitsystem installiert: Fruchtige Farben, die alle Wege ausleuchten, werden Ihnen als treue Wegbegleiter dienen. Infos


Tickets bei eventim

Cubanische Nacht am 31.07.2010 im Schlosshof von Schloss Strünkede in Herne
Havanna liegt heute in Herne… Lassen Sie sich dank der Explosivität der Salsa-Band „Sonoc de Las Tunas“ einfangen vom kraft- und temperamentvollen Rhythmus der kubanischen Hauptstadt. Die acht Tuneros stehen für den „NuSalsa“: frisch und sexy. Zwei Percussionisten treiben die Stücke voran, weben gemeinsam mit Piano, Gitarre, Bass, Trompete und Gesang den typischen kubanischen Klangteppich. Und wie diese Musik in Tanz umgesetzt wird, spüren Sie beim „Rueda de casino“, einem lateinamerikanischen Gruppentanz. Wer dann immer noch steht, den bringen die DJs Marcelo und Jorge in Bewegung. Dazu gibt’s tropische Köstlichkeiten an der Cocktail-Bar. Infos

News und Events melden (service [at] freizeit-location.info) oder selber eintragen Location suchen

Trotz sorgfältiger Recherche übernehmen wir keine Gewähr für obige Angaben



Copyright © Ingo F. Klapheck 2001-2015
FLi ist ein Service von: TREFFZEIT: Freizeitspass, Kontakte, Reisen ...

Home | Freizeit-Locations | Events & News | Sitemap | Archiv | Industriekultur | Grußkarten | Reisen_mit_Rabatt | Aktives Reisen | Aktives Reisen Katalog | Chamäleon Reisen | Chamäleon Katalog | E&P Reisen | E&P Reisen Katalog | forum anders reisen | forum anders reisen Katalog | Sportreisen | IBERO TOURS | IBERO TOURS Katalog | Lernidee | MANGO Tours | MANGO Tours Katalog | Miller Reisen | Neue Wege | Pfiff Reisen | Pfiff Katalog | Pia und Dirk Reisen | Pia und Dirk Katalog | RUF Jugendreisen | RUF Katalog | SUNWAVE Reisen | SUNWAVE Katalog | TEAM 3 Reisen | TEAM 3 Katalog | TSC Jugendreisen | TSC Katalog | Windbeutel Reisen | Windbeutel Katalog | young_travel_club | Seminare | Spiele | FLi_Partner | Impressum